Bild
 Thema: E-Sport Leistung verbessern mit gesundem Gehirndop
replyicon
#1: 13.04.2014 - 22:24
flag mandyckill avatarpicBeiträge: 1
Die eigene Leistung beim Gamen oder im E-Sport ohne Nebenwirkungen deutlich verbessern - geht das wirklich ?

Tatsächlich gibt es Wege und Mittel, mit denen auch Gamer und E-Sportler ihre Leistung beim spielen deutlich verbessern können. Auf diese Weise lässt sich von erhöhter Aufmerksamkeit, schnelleren Reaktionen oder besseren strategischen Planungsfähigkeiten profitieren.

Nach neuesten Umfragen einiger Krankenkassen und etwa der Universität Mainz stellen sich auch rund 800.000 bis 2.000.000 Menschen in Deutschland die Frage nach gesunden Gehirndopingmitteln, bevor sie dann doch zu schädlichen Medikamenten greifen, um diese für Gehirndoping Zwecke zu missbrauchen.

Das müsste nicht so sein, wenn diese Menschen die gesunden, nebenwirkungsfreien und wirkungsvolleren Alternativen kennen würden. Die Rede ist hierbei von sogenannten Nootropika (engl. "nootropics"), dem Überbegriff für eine ziemlich große Palette an Substanzen und Super-Nährstoffen für gesundes Gehirndoping ohne Nebenwirkungen.

Aus unerklärlichen Umständen sind diese Mittel, wie etwa Noopept, Sunifiram oder Semax sowie Super-Nährstoffe wie ALCAR oder Magnesium-L-Threonat in Deutschland nahezu unbekannt, während der Trend in Großbritannien, Russland und den USA immer beliebter wird. Dort verstehen immer mehr Arbeitnehmer und Studenten, dass Nootropika eine wirkungsvolle und gesunde Alternative zu Pharma-Schrott wie Adderall, Modafinil oder Ritalin sind. Diese Medikamente, die für Gehirndoping missbraucht werden, stecken voller Nebenwirkungen und machen teilweise recht schnell abhängig.

Nootropika hingegen sind schon von ihrer Definition her komplett/nahezu nebenwirkungsfrei und ungiftig. Um als Nootropikum gelten zu können, muss eine solche Substanz vielmehr sogar neuroprotektiv wirken, dh. das Gehirn vor Schäden schützen.

Durch den Umstand, dass Nootropika nebenwirkungsfrei in einem sogenannten Stack (dt. Stapel) miteinander kombiniert werden können, kann zudem jeder Anwender für sich individuell die beste Lösung maßgeschneidert zusammenstellen, was bei Medikamenten nicht/kaum möglich ist.

Mehr Informationen über wirklich gesundes Gehirndoping ohne Nebenwirkungen findet man in der ersten deutschsprachigen Anleitung "Mind Difference - Gehirndoping ohne Nebenwirkungen". (zu finden bei Amazon.de und als PDF bei Lipos-C.com)

Eine weitere Anlaufquelle mit den aktuellsten englischsprachigen Diskussionen über Gehirndoping mit nootropischen Substanzen findet man bei Reddit unter: http://www.reddit.com/r/nootropics
    

replyicon
#2: 14.04.2014 - 10:41
flag TrustYourTank avatarpicBeiträge:
Hmm sehr interessanter Beitrag :)
replyicon
#3: 14.04.2014 - 16:00
flag Oktaar avatarpicBeiträge:

Jup, ist für mich auch neu ... bin mir aber nicht sicher ob das hier einen sehr gut ausgearbeiteten Beitrag darstellt oder ob dieser nur per copy&paste in diverse Foren gestellt worden ist. Somit wäre es eine gut getarnte Werbung .... das ganze liest sich einfach zu perfekt und der "Standart Foren Besucher" nimmt sich normalerweise nicht so viel Zeit um solch einen Text auszuarbeiten.

Keine Panik, sind nur meine paranoiden Gedanken ...vll.  ist aber was dran o.O 

replyicon
#4: 15.04.2014 - 07:58
flag Knucklebarry avatarpicBeiträge: 0

" kommt ins forum .. schaut sich um .. kauft sich ne ladung Nootropika / Super-Nährstoffe .. verzieht sich wieder " ttssschhhhh 

replyicon
#5: 16.04.2014 - 12:16
flag todesberg avatarpicBeiträge: 2

Nootropika werden bei Demenz und kognitiven Störungen angewandt. Es gibt keine wirksamen Studien, die besagen, dass "gesunde" Gehirne damit "besser" funktionieren sollen.

replyicon
#6: 17.04.2014 - 08:32
flag Knucklebarry avatarpicBeiträge: 0

Also Todesberg, le go kauf mal ne Packung ... dann kann ich ne Studie darüber machen ! :D

icon Um Beiträge verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.
Bild