Bild
 Thema: Ihr seid gefragt.
replyicon
#1: 06.05.2014 - 23:08
flag C0RLE0NE, avatarpicBeiträge:

Hey,

ich habe in Zukunft vor mit einen Gaming-PC für ~700€ zu kaufen, jedoch

brauche ich Meinung zu diesem zusammengestellten PC. Link dazu: - http://i.epvpimg.com/2z8Qb.png - 

Vorschläge wie ich den 700€ gerecht werde, nehme ich gerne an. Könnt natürlich einen zusammenstellen,

mir den zeigen und vorschlagen. 

Thanks~

Viele Grüße,

C0RLE0NE.

 

Zuletzt editiert: 06.05.2014 - 23:08
replyicon
#2: 07.05.2014 - 01:15
flag todesberg avatarpicBeiträge: 2

Also Gaming-PC wird schwierig. aber du könntest schon gute Preis-Leistungs Hardware einbauen. z.B. Intel Core i7-4770 den gibts ab 240 Euro. der ist schon ziemlich flott. Oder einen Intel Core i5-4670 ab 170 Euro :)

replyicon
#3: 07.05.2014 - 01:42
flag C0RLE0NE, avatarpicBeiträge:

Er soll eben ausreichen für Games wie Smite, Battlefield 4, Arma 3 und andere Games.

replyicon
#4: 08.05.2014 - 17:18
flag crz avatarpicBeiträge: 17

Dafür reicht sogar ein Intel Core i5 2500k, 8GB Ram. Aber damit bist du am unteren Limit. Solltest also um für die Zukunft ein wenig vorzusorgen auf nen i7 gehen. Preisleistungstechnisch ist der 4770k am besten. Ram hast du sicher, wenn nicht auf mind. 8GB stocken. Mainboard richtet sich ganz danach was du alles für Anschlüsse haben willst. Gute Erfahrungen habe ich mit Asus Boards gemacht. Da kriegst du sicher, wenn du nicht 1000 USB Anschlüsse brauchst ein Board für ca 100 Eur bekommen. Graka, 770gtx ist glaube ich zur Zeit die Preisleistungsbeste Graka die du bekommen kannst.

replyicon
#5: 08.05.2014 - 20:36
flag Limatey avatarpicBeiträge: 0

Hey C0RLE0NE,

hier mal meine Meinung. zuerst zu dem Link welchen du gepostet hast. 
Kurz zusammen gefasst : das Netztteil reicht nicht aus - der Ram ist zu viel - Das board ist wirklich wirklich wirklich schlecht. Warum ? : du hast nur 2 lines für ram - kein SLI für die zukunft - nur einen Slot für graka

Beim Board sollte man nicht sparen. das ist das fundament. im so höher das ist desto länger kannst du es benutzen und einzelne komponenten austauschen. 

Beispiel board : http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-X79-Extreme6-Intel-X79-So-2011-Quad-Channel-DDR3-ATX-Retail_783061.html

Dieses Board hat rüstmöglichkeiten bis zu 5 jahre minimum. Auch preiswert für das was es kann.

Beim Core sollte man auch zukünftig denken. aber das du mehr als 4 Gig ram benötigst bezweifle ich.

Wenn du mehr leistung für weniger geld haben möchtest, musst du auch AMD umschwenken. 

Wiederrum bedeuted das - Neues Board neuer Chip. entweder oder :) 

kleiner tipp wie komponenten miteinander harmonieren -

www.google.de

wie baue ich einen PC 2014 

- Raid 0 aufsetzten
- CPU Vergleich tests. 

Man muss immer sich vor Augen halten : Was möchte ich machen. Zum Zocken alleine reicht ein V4 i5 völlig aus. 
Noch nebenbei Streamen ? Jetzt wirds kritisch. ein I5 bringt auch mehr FPS als ein I7 in BF3.. 

Gruß Limatey

 

 

 

 

icon Um Beiträge verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.
Bild