Bild
 Thema: Die "Smite-Meta"
replyicon
#1: 31.08.2014 - 18:00
flag Kaosuke avatarpicBeiträge:

Hallo,
ich habe eine Frage bezüglich der "Smite-Meta".
Ich finde das es völliger Quatsch ist! Die Spieler spielen ihr Game streng nach Vorschrift.. Wo muss ich stehen, was muss ich spielen und kaufen.

Mich regen die Leute auf die rumpupen wenn ich mit nem falschen Gott auf der falschen Lane bin. Man spielt doch um Spaß zu haben und nicht um sich sagen zu lassen wie man spielen muss.

Was haltet ihr davon?
Macht ihr das was die Meta sagt?

Zuletzt editiert: 31.08.2014 - 18:00
replyicon
#2: 31.08.2014 - 18:19
flag Kiraime avatarpicBeiträge: 0

Hmm... Man kann mit jeden Gott auf jede Lane gehen, einige funktionieren aber halt nicht gut und man verliert die lane, deswegen regen sich viele auf.

Aber in letzter Zeit seh ich viel mehr merkwürdige Sachen die aber Funktionieren, Ymir und Athena Jungle is bereits standart, hab schon öfters Hebo und Agni Jungle gesehen, die auch gewonnen haben. Kali Solo auch bereits öfters. Bastet Mid. Nuwa Adc. Freya Adc ist bereits standart.

Spiel was du willst wo, aber achte darauf das Magisch und Pysich ausgeglichen ist im Team.

Wen du was verücktes Spielst, dann halte dich bereit für geflame, aber nichts ist besser als das Gefühl mit irgendwas zu Gewinnen womit neimand gerechnet hat (ClowBek mid)

replyicon
#3: 01.09.2014 - 15:47
flag Kaosuke avatarpicBeiträge:

Habe gestern wieder son Ding gehabt. Ich und mein Kollege mit 2 von der Meta bestimmten Götter auf ner Lane. Und was haben wir als Gegner? 2 Magier. Tolles Ding xD

icon Um Beiträge verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.
Bild