Bild
 Thema: Esence unterstützt Hacker
replyicon
#1: 13.02.2016 - 23:44
flag Nyze avatarpicBeiträge: 2

Hallo Leute,

 wir wurden heute im Cup des Todes umgehackt: http://www.file-upload.net/download-11305971/cupviertel.dem.html

 Hier die Demo eines 300h Spieler:

 

Ich schreibe gleich die Tickrates hinein, jedoch erst: Laut Admins können 3 Tickrates geschickt werden, unser TT wurde jedoch anhand einer Szene abgelehnt. (Admin: " Habe einen Supremem8 gefragt und durch die Wände auf das Model aimen, kann ja passieren")

 Alleine logisches Denken würde jedem normalen CSGO-Spieler sagen, dass ein 300h Spieler sowas nicht machen kann.

 

Rennt mit Knife mitte Hoch, checkt weder Hausmeister noch lang und aimt direkt in den Pit und prefired den Spieler der dort peakt. (Tick 287471)

 Tick:414894 - checkt mehrfach durch die wall wo die gegner stehn, aimt perfekt durch den heuwagen auf den kopf des gegners, rennt dann durchs T Haus mit weiteren mini checks durch die wand, an der T rampe call er seinem mate den gegner mitte unten der aber ihn nicht töten also zieht er selber perfekt duch die wand-zielend rum

Er peakt von der Kabeltrommel in die Banane und prefired bei jedem mini peak den gegner, danach springt er mit Fokus runter und tötet den Spieler im Pool durch die Wand.

 

 

Schön, dass solche Cups ohne Anti-Cheat gemacht werden und bei Hack-Verdacht so gehandelt wird. 

So treibt man das Cheaten in CSGO sehr vorran.

Gut gemacht Esence :)

replyicon
#2: 14.02.2016 - 21:48
flag Fraxx avatarpicBeiträge: 1

Gab auch bei uns nen Team das gehackt hat zu 100%.

Private Profile, Steam Level 1 und hat gedrückt wie nen Junger Gott. Ihr solltet mal darauf achten wer bei euch mitspielt.. Haben zwar am Ende gewonnen das Match weil Admin gejoint war aber trotzdem ziemlich unprofessionell.

replyicon
#3: 14.02.2016 - 21:48
flag Aspirin avatarpicBeiträge: 1

Also

**ZITIERE**
Rennt mit Knife mitte Hoch, checkt weder Hausmeister noch lang und aimt direkt in den Pit und prefired den Spieler der dort peakt.

**
Falsh wurde geworden, also weiß ich das er dort ist. Das mit Prefire macht man denke ich mal öfters, also wenn du noch nie geprefired hast weiß ich nicht.

**ZITIERE**

 Tick:414894 - checkt mehrfach durch die wall wo die gegner stehn, aimt perfekt durch den heuwagen auf den kopf des gegners, rennt dann durchs T Haus mit weiteren mini checks durch die wand, an der T rampe call er seinem mate den gegner mitte unten der aber ihn nicht töten also zieht er selber perfekt duch die wand-zielend rum

**
Das nennt man Mapcontrol, ich weiß wenn gecallt wird er steht auf Kante wie ich zu Aimen habe und Aime natürlich schon durch die Wand an die Stelle (ungefäir) wo ich dann mit nem Sidestep o.a rausgehe.

 **ZITIERE**

Er peakt von der Kabeltrommel in die Banane und prefired bei jedem mini peak den gegner, danach springt er mit Fokus runter und tötet den Spieler im Pool durch die Wand.

**
1. Dein Mate war gecallt

2. Mach mal Shader + Schatte auf hoch du siehst ihn :)
3. Wenn man ihn sicht schieße ich.

4 Das mit den NoScope (kp ob es das war) war unabsichtlich das der reingegangen ist war eigendlich nicht geplant :D

Ich kann dir vergewissern ich habe nicht gecheatet jedoch denk was du möchtest.

Ihr habt halt verloren seht es ein, ist doch nicht schlimm.

 

Mit freundlichen Gruß,

Aspirin

Hier mal altes Fragmovie https://www.youtube.com/watch?v=_Fys9QwY0X8

und da hatte ich auch Wallhack <y>

replyicon
#4: 14.02.2016 - 22:07
flag Teaser avatarpicBeiträge: 116
Dass es anhand einer Demo schwierig ist, zweifelsfrei jemanden zu überführen, ist leider in jeder Liga oder jedem Turnier so. Das ist leider bei uns nicht anders. Wenn wir uns nicht absolut sicher sind, sprechen wir im Zweifelsfall keinen Bann aus. Dass die beteiligten Teams, die rausgeflogen sind, das alles etwas eindeutiger sehen als wir, liegt wohl leider in der Natur der Sache. ;)

Wir werden aber ab dem kommenden Turnier ein Anti-Cheat-Tool nutzen, das die allermeisten Probleme in Sachen Cheats beseitigen sollte. Eine entsprechende Ankündigung gibt es noch in Kürze auf der Turnierseite.
icon Um Beiträge verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.
Bild