Bild
 Thema: Aktuelle Kinofilme - Meinungen
replyicon
#1: 23.05.2013 - 10:07
flag Zweitbeste avatarpicBeiträge: 53

Hey,

das Kinoprogramm wechselt gerade in den warmen Monaten wie verrückt. Und ehrlich gesagt saß ich schon oftmals nach dem Kino einfach da und dachte mir "Schön, und dafür habe ich nun Geld ausgegeben?" 

Scary Movie 5 - Eine Reihe die man entweder wirklich mag, einfach nebenbei laufen lässt oder eben hasst. Ist er ein Kinoticket wert - oder sollte man warten, bis er im TV ist?

 Evil Dead - gelungenes Remake oder Blamage?

replyicon
#2: 23.05.2013 - 14:58
flag LordSaliak avatarpicBeiträge: 44

@DeStilein

Ich  habe keinen der bisherigen Scary Movie Teile im Kino gesehen. Die Filme sind für einen DVD Abend mit Freunden ganz gut, aber fürs Kino einfach nicht genug.

Evil Dead habe ich leider noch nicht gesehen, habe aber bis jetzt nur Gutes über den Film gehört.

Iron Man 3 - Ich bin großer Fan von Superheldenfilmen. Und noch größerer Fan von Iron Man. Doch der dritte Teil hat eine gespaltene Meinung bei mir hinterlassen. Zum Einen fand ich es sehr gut, dass es mal weniger Iron Man war und mehr Tony Stark. Das hat mir auch schon bei dem dritten Teil der neusten Batman Trilogie gefallen. Doch irgendwie merkte man bei Iron Man 3, dass da langsam die Luft raus ist. Es ist einfach schon der dritte Teil einer Serie und nicht viele Filmserien schaffen es mit fortlaufender Zahl besser oder zumindest gleichbleibend gut zu sein. Trotzdem freue ich mich auf weitere Iron Man Filme mit Robert Downey Jr.

replyicon
#3: 24.05.2013 - 21:00
flag Teaser avatarpicBeiträge: 116
Iron Man 3 werd ich auch schauen. Und Fast & Furious 6 natürlich. :)
replyicon
#4: 27.06.2013 - 14:55
flag LordSaliak avatarpicBeiträge: 44

Ich habe mich mal wieder ins aktuelle Kinoprogramm gelesen und da sind ja schon einige Kracher drin.

Wie sind denn eure Meinungen zu ...

The Grandmaster - Wer auf Martial Arts Filme steht, soll sich diesen Film nicht entgehen lassen. So wird er immerhin angepriesen, doch ist er wirklich so gut, wie zum Beispiel die Ip Man Trilogie?

World War Z - Zombies, Zombies, Zombies und eine gute Besetzung! Doch reicht das für einen guten Film?

Man of Steel - Der Superheld schlechthin: Superman. Gerade weil Zack Snyder und Christopher Nolan die Finger im Spiel haben, könnte uns hier wieder ein Top Film erwarten. Dazu kann ich euch dann auch mehr sagen, weil ich mir den heute noch im Kino ansehen werde. Aber wieso nur immer in 3D?

The Purge - Einmal im Jahr sind alle Verbrechen erlaubt. Klingt nach einer spannenden Idee. Trailer sieht auch gut aus. Vielleicht mal wieder ein guter Horrorstreifen.

After Earth - Will Smith und sein Sohn kämpfen ums Überleben. Ich bin ja ein riesen Fan von Will Smith und finde jeden seiner Filme echt klasse. Und dass er mit seinem Sohn zusammen überzeugen kann, hat er ja schon im Film "Das Streben nach Glück" bewiesen.

replyicon
#5: 16.07.2013 - 16:30
flag LordSaliak avatarpicBeiträge: 44

So, wie versprochen folgt hier meine Meinung zu ...

Man of Steel - Ein sehr schöner und actiongeladener Reboot der Superman Reihe. Stellenweise unfreiwillig komisch, da Superman mit seinem Cape manchmal nicht "zeitgemäß" wirkt. Die Kämpfe in dem Film sind sehr gut in Szene (was war da anderes zu erwarten bei Zack Snyder) gesetzt und lassen keinen Stein auf dem anderen. Genauer gesagt, steht einfach gar nichts mehr. Wer auf die Animeserie "Dragon Ball" abfährt, wird deshalb auch Man of Steel lieben. Wenn man im Superman Franchise drinsteckt, macht der Film gleich noch mehr Spaß, denn man kann hier und dort immer etwas entdecken. Schade fand ich es nur, dass es keine Hinweise auf eine mögliche Justice League gab. Oder ich bin einfach nicht Nerd genug, um es gesehen zu haben.

World War Z - Ich stehe ja auf Zombiefilme. Angetan hat es mit da vor allem Dawn of the dead (Remake) und auch Zombieland, da man hier den Kampf von einigen Überlebenden miterlebt. Im Gegensatz dazu präsentiert World War Z nicht nur die Geschichte einiger Personen, sondern gleich der ganzen Welt. Und die Zombies in diesem Film konnten nicht nur rennen - was ja schon fies ist - nein, sie können sogar sprinten und das durchgehend und unglaublich schnell. Hat mir leider nicht so gefallen, weil die Überlebenden dadurch ebenfalls nur am Rennen sind. Die Geschichte und auch der Clou hinter der ganzen Sache haben mir da Recht gut gefallen und waren etwas origineller als in so manch anderen Zombiefilmen. Und auch Brad Pitt konnte in dem Film überzeugen, nur war er mir manchmal zu "gut" - er konnte mir einfach zuviel. Kein schlechter Film im Großen und Ganzen, aber er kann nicht mit den klassischen Zombiefilmen mithalten.

Was sind denn eure Meinungen zu diesen Filmen und was sagt ihr zu ...

Pacific Rim - Der Trailer verspricht Hochglanz-Action in Godzilla-Ausmaßen: Riesige Monster kämpfen gegen riesige Roboter. Klingt nicht sehr spannend und wird es denke ich auch nicht sein. Aber als 3D Spektakel bestimmt klasse. Erinnert ein wenig an Battleship, der meiner Meinung nach auch nichts Besonderes war.

replyicon
#6: 28.07.2015 - 15:21
flag downer avatarpicBeiträge: 10
Jemand schon Jurassic World gesehen?
replyicon
#7: 28.07.2015 - 15:21
flag downer avatarpicBeiträge: 10
Wollt da am We mal rein...
replyicon
#8: 09.10.2015 - 10:28
flag gglord avatarpicBeiträge: 5

Warten Sie auf die Update-

 
 
 
Zuletzt editiert: 11.10.2015 - 12:17
replyicon
#9: 20.11.2015 - 16:22
flag Smurfi avatarpicBeiträge: 11
Ich fand Jurassic World eigentlich ganz solide. Nur das Ende war...naja. Demnächst werd ich mir mal Spectre ansehen. Ich hoffe es ist ein würdiger Abschluss der Craig Filme. :D
replyicon
#10: 15.04.2016 - 09:22
flag JingWei avatarpicBeiträge: 10
Jurassic World fand ich damals leider nur Durchschnitt, klar, megacoole Effekte, aber irgendwie hats mich nicht mitgerissen.

Von den Effekten bin ich auf den Dschungelbuch-Kinofilm gespannt! 

Habt ihr Eddie the Eagle geschaut?

icon Um Beiträge verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.
Bild