Bild
Icon18.10.2017 00:18 by Trafalgar

Bericht: NA LCS Anträge von Team EnVyUs und Phoenix1 abgelehnt - OpTic Gaming erwirbt Platz

imageNeue Informationen rund um die Teams der neuen NA LCS sind aufgetaucht. Wie ESPN berichtet wurden die Anträge von Team EnVyUs und Phoenix1 abgelehnt. Damit verlassen zwei Veteranen die Bühne. Beide Teams waren bereits seit mehreren Splits Teil der nordamerikanischen Liga. Genaue Gründe für die Absage wurden nicht angegeben. Beiden Organisationen soll nun eine Abfindung gezahlt werden. Die Höhe der Summe richte sich nach den Anzahlen der gespielten Splits.

Im Gegenzug scheinen OpTic Gaming und die Golden State Warriors, zwei der begehrten NA LCS Plätze erworben zu haben. Vor allem OpTic ist im Esports seit längerem ein Begriff. Bekannt durch diverse FPS-Titel gehört die Organisation zu den älteren der Branche. Eine offizielle Bestätigung seitens OpTic, der Golden State Warriors oder Riot Games ist bisher ausgeblieben.
Quellen: ESPN, ESPN
Fabian 'Trafalgar' Krudewig
registriert seit 02.02.2015
307 News geschrieben
2 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild