Bild
Icon18.10.2017 22:49 by Trafalgar

Bericht: Weitere Zu- und Absagen für die 'neue' NA LCS

imageDie 'neue' NA LCS beginnt Form anzunehmen. Berichten von ESPN zufolge sind fünf weitere Organisationen zugelassen worden, während eine weitere bekannte abgelehnt wurde. NA LCS Urgesteine Team SoloMid, Counter Logic Gaming, Cloud9 und Team Liquid können aufatmen. Die vier alteingesessenen Veteranen der nordamerikanischen Szene sind alle erfolgreich durch den Zulassungsprozess gekommen. Auch Echo Fox' Antrag wurde akzeptiert. Diesen Teams wird nun ein permanenter Platz zugesprochen.

Währenddessen war das Aus bei der WCS 2017 für die Immortals nicht die einzige schlechte Nachricht der vergangenen Tage. ESPN zufolge wurde IMTs Antrag abgelehnt, aufgrund einer großen Investition seitens der Organisation in die Overwatch League in Los Angeles. Nach Team Dignitas, Phoenix1 und Team EnVyUs muss sich somit ein weiteres bekanntes Gesicht aus der NA LCS verabschieden. Eine offizielle Bestätigung seitens der Organisationen oder Riot Games ist bisher ausgeblieben.
Quellen: ESPN, ESPN
Fabian 'Trafalgar' Krudewig
registriert seit 02.02.2015
301 News geschrieben
2 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild