Bild
Icon03.11.2017 20:48 by hinterwalda

WCS 2017 Finale - Preview: Eine Chance auf Revanche für Samsung Galaxy

imageDas Finale der nunmehr siebten League of Legends-Weltmeisterschaft steht unmittelbar bevor und es gilt nun, einen Blick auf die beiden Kontrahenten zu werfen. Wie bereits im vergangenen Jahr trifft der mittlerweile dreimalige Weltmeister SK Telecom T1 auf Samsung Galaxy. Das Duell wird mit Spannung erwartet und viele Analysten sind sich im Vorfeld der Partie uneinig, ob sich für dieses Aufeinandertreffen überhaupt ein Favorit festmachen lässt.


SK Telecom T1: Souverän ins Finale
Der amtierende Weltmeister zeigte über das komplette Turnier hinweg eine starke Leistung, die keinen Zweifel daran aufkommen ließ, dass die Jungs um Super-Star Lee 'Faker' Sang-yeok den vierten Weltmeistertitel für ihre Organisation holen wollen. Besonders beeindruckend war dabei von der Gruppenphase an SKTs Fähigkeit, scheinbar verlorene Spiele noch in Siege umzumünzen. Dies gelang nicht nur in der Gruppenphase gegen den chinesischen Sommermeister EDward Gaming gleich doppelt, sondern auch in den Best-of-Five-Serien gegen Misfits und Royal Never Give Up im Viertel- bzw. Halbfinale die man jeweils nach einem 1:2 Rückstand noch umdrehen konnte. Einziges Sorgenkind des Teams war weiterhin Toplaner Heo 'Huni' Seong-hoon, dessen Konstanz weitgehend zu wünschen übrig ließ. Nichtsdestotrotz geht der amtierende Weltmeister mit breiter Brust in die Wiederholung des Finales der letzten Weltmeisterschaft.

image
»Freude bei SKT über den erneuten Finaleinzug«

Samsung Galaxy: Überraschend erneut dabei
Bereits nach der Auslosung der Viertelfinal-Begegnungen stand für viele fest: Samsung kann danach die Koffer packen, denn es sollte gegen Titelfavorit Longzhu Gaming gehen, die noch im Summer Split der LCK das Finale souverän gegen SKT mit 3:1 gewinnen konnten. Es sollte anderes passieren, denn die Jungs um Kang 'Ambition' Chan-yong wiesen den haushohen Favoriten mit einem dominanten 3:0 in seine Schranken. Geschuldet ist dies vor allem der Erfahrung die das Line-Up mit sich bringt, schließlich konnte man bereits im vergangenen Jahr mit derselben Konstellation das Finale erreichen. Wie man sich dort gegen SKT schlagen wird, steht jedoch in den Sternen. SKTs Botlane gilt zwar als die bessere, andererseits hat Ambition mit seiner Performance gegen Longzhu zeigen können, dass ihm nur wenige Jungler das Wasser reichen können.

image

»Abklatschen bei Samsung nach dem Sieg über Longzhu«
Bildquelle: Riot Games via LoL eSports
Quellen:
Gregor 'hinterwalda' Vorwald
registriert seit 05.05.2017
76 News geschrieben
0 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild