Bild
Icon06.11.2017 11:39 by HvG

ELEAGUE Major-Qualifier: nV, Team Liquid und Misfits komplettieren Teilnehmerfeld

imageAls letztes Team folgte Team Liquid mit dem 2:0-Sieg im Consolation-Final gegen CLG beim amerikanischen Minor ins Teilnehmerfeld des Major-Qualifiers für das ELEAGUE-Major in Boston. Zuvor spielte sich Misfits, welches nach Visaproblemen der FRENCH CANADIANS erst über den Last-Chance-Qualifier nachrückte, mit 2:1 über CLG in den Offline-Vorentscheid in Atlanta. Im europäischen Ableger sicherte sich Team EnVyUs mit 2:0 über OpTic den letzten Qualifier-Spot. Der Major-Qualifier wird vom 12. bis 15. Januar in den ELEAGUE-Studios ausgetragen.

Den Titel im Finale des europäischen Minors schnappte sich aber der vorherige Qualifikant SpaceSoldiers. Die Türken schlugen das französischsprachige Team von nV mit 2:1. Auf der anderen Seite des Teiches hatte TL knapp mit 2:1 die Nase vor Misfits im Endspiel des Minors. Beide Siegerteams sackten neben dem schon gesicherten Major-Qualifier-Spot noch $30.000 ein.

Beim Major-Qualifier treffen die insgesamt acht Minor-Teams auf die ausgeschiedenen Challenger des letzten Majors. Mit dabei sind unter anderem mousesports, Cloud9 sowie Seed, das deutsch-europäische Mixteam um die ehemaligen PENTA-Akteure mit Kevin 'kRYSTAL' Amend, Pawel 'innocent' Mocek und Jesse 'zehN' Linjala. Kritik am Major-Qualifikations-System gab es auch in dieser Ausgabe wieder. Bemängelt werden die Anzahl der Quali-Plätze. So stellt Asien genauso viele Teilnehmer wie Europa, obwohl die Leistungsdichte in EU wesentlich höher ist. 

Teilnehmerfeld Major-Qualifier ELEAGUE
Minor-Qualifikanten:
Asien: Flagge Renegades, Flagge TyLoo, CIS: Flagge AVANGAR, Flagge Quantum Bellator Fire, EU: Flagge Space Soldiers, FlaggeEnVyUs, NA: Flagge Misfits, Flagge Liquid
Challenger-Teams:
Flagge Cloud9, Flagge FaZe, Flagge FlipSid3,Flagge G2, Flagge mousesports, Flagge Natus Vincere, Flagge Seed, Flagge Vega Squadron

Acht der Teams aus dem Qualifier werden zum Hauptturnier nicht nach Bosten reisen dürfen. Das ELEAGUE-Major in Boston wird ab dem 19. Januar ausgespielt und zu gewinnen gibt es einen Preispool von insgesamt einer Millionen Dollar. Titelverteidiger aus der vorherigen CS:GO-Weltmeisterschaft in Krakau ist das CIS-Team von Gambit. 
Quellen:
Hauke 'HvG' van Göns
registriert seit 18.01.2016
457 News geschrieben
545 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild