Bild
Icon13.12.2017 04:27 by Skully

Das achte The Summit Turnier steht in den Startlöchern

imageIn wenigen Stunden startet die achte Ausgabe der bekannten The Summit Turniere. In den Events stand bisher, ähnlich wie in den von TaKe TV ausgerichteten HomeStory Cups, vor allem die Nähe zu den Spielern der unterschiedlichen Teams im Vordergrund. Dank des neuen Turniersystems wurde der achte Dota Summit von Valve mitfinanziert und bietet daher ein Gesamtpreisgeld in Höhe von $300.000. Im Event vertreten sind internationale Namen wie Virtus.pro, OG, Evil Geniuses und LGD Gaming.

Nachdem BTS zuletzt mit der Streichung eines Major-Turniers viel Häme seitens der Community abbekommen hatte, meldet das Studio sich in der Zeit vom 13. bis 17. Dezember mit dem achten The Summit Turnier zurück. Insgesamt neun Teams gehen an den Start, um sich ihren Anteil am $300.000 starken Preisgeld und den weiterhin begehrten DPC-Punkten zu verdienen.

Zu Beginn des Events werden die Teams in drei Gruppen à drei Teams augeteilt, aus denen die jeweils erstplatzierten Teams direkt in die Playoffs vorrücken. Die zweitplatzierten Teams der Gruppen rücken, gemeinsam mit dem drittplatzierten Team mit den meisten Punkten, in ein Wild Card-Bracket vor, in dem es um den vierten und letzten Platz in den Playoffs gehen wird. Die übrigen beiden Teams scheiden bereits mit dem Ende der Gruppenphase aus dem Event aus. Eröffnet wird das Event um 18:00 Uhr deutscher Zeit mit der Begegnung zwischen compLexity Gaming und Team Kinguin.

 


Kai 'Skully' Engelkes
registriert seit 15.05.2016
353 News geschrieben
197 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.