Bild
Icon26.01.2018 15:22 by TheHotz

Bericht: Virtus.pro möchte MICHU holen, TaZ soll gehen

Nach Informationen der Seite dbltap.com möchte Virtus.pro nach dem desaströsen Ausscheiden in der Gruppenphase des ELEGAUE Boston Major 2018 nun Wiktor 'TaZ' Wojtas ersetzen. Für ihn soll der als vielversprechendstes polnisches Talent gehandelte Kinguin-Spieler Michal 'MICHU' Müller kommen. Gleichzeitig soll Virtus.Pro Filip 'NEO'  Kubski gewarnt haben, dass auch er gehen muss wenn sich die Performance nicht bessere. Sowohl von Virtus.pro als auch von Kinguin wurden die Gerüchte bisher dementiert.

Mit einem möglichen Lineup-Wechsel würde eine Counter-Strike-Ära enden, denn das aktuelle Virtus.Pro Team spielt seit 2013 zusammen. So lange hat es sonst kein professionelles Team geschafft zusammen zu spielen. Dbltap.com berichtete ebenfalls, dass die Ablösesumme für Michal 'MICHU' Müller bei 250.000€ liegt.
Quellen: Dbltap.com
Christian 'TheHotz' Hotz
registriert seit 03.01.2017
325 News geschrieben
28 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.