Bild
Icon08.02.2018 17:09 by hinterwalda

Season 8 EU LCS Spring Split Woche 4 - Preview: Der Kampf um die Spitzenplätze

imageWenn die vierte Woche des Season 8 EU LCS Spring Splits im Vorfeld eines verspricht, dann viele Spitzenspiele. Durch die Ergebnisse der ersten drei Wochen steht das Teilnehmerfeld noch dicht beieinander und lediglich Team Vitality konnte sich einen kleinen Vorsprung sichern, der diese Woche behauptet werden will. Außerdem müssen G2 Esports und Fnatic unter Beweis stellen, dass man sie trotz des schlechten Starts noch lange nicht abschreiben sollte.


Für Giants Gaming wird die vierte Woche besonders hart, da man nun, nachdem man einen Start nach Maß hinlegen konnte, auf echte Schwergewichter der Liga trifft. Den Anfang machen dabei die Misfits, die sich im Moment den zweiten Platz mit den Giants teilen. Das Line-Up um Star-ADC Steven 'Hans sama' Liv scheint sich nun gefunden zu haben und will unter Beweis stellen, dass sie immer noch zur Elite der EU LCS gehören. Ein Sieg über Giants wäre in dieser Hinsicht eine Bestätigung für die Jungs mit dem Hasen auf der Brust doch auch die Erwartungen auf Seiten von Giants sind hoch. Sollte man Misfits am Freitag, gegen 20:00 Uhr niederringen können, kann man von Seiten der spanischen Organisation aus bereits mit den Playoff-Planungen beginnen, sollte die Form gehalten werden können.
 

In der Schlusspartie des siebten Spieltags treffen am Freitag G2 Esports und FC Schalke 04 Esports aufeinander. Die Königsblauen konnten - wie Konkurrent G2 auch - drei der ersten sechs Spiele gewinnen. In anbetracht dessen, dass in der ersten Woche noch Supporter Oskar 'VandeR' Bogdan für AD-Carry Elias 'Upset' Lipp einsprang, ein solides Ergebnis. Für G2 hingegen ist die Situation trotz der gleichen Ergebnisse nicht ansatzweise so gut, wie für Schalke, da besonders der Erwartungsdruck von Seiten der Organisation ein völlig anderer ist. Doch sollte man sich den mittlerweile fünften EU LCS-Titel in Folge sichern wollen, so kommt man an Schalke nicht vorbei.
 

Auch auf Seiten von Fnatic verlief der Saisonstart nicht ganz, wie geplant. In Woche vier wollen Martin 'Rekkles' Larsson und Co. deshalb beweisen, dass sie ganz oben mitspielen können. Am Samstag, gegen 20:00 Uhr soll dazu ein Sieg über Giants Gaming her. Konnte Giants auch bisher überzeugen, so haben sie in dieser Woche nach der Begegnung gegen Misfits mit Fnatic ein weiteres Schwergewicht der Liga zu schlagen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf dem Jungle-Match-Up zwischen Mads 'Broxah' Pedersen und Charly 'Djoko' Guillard liegen. Trotz der insgesamt soliden Leistung von Giants stand Djoko vermehrt in der Kritik und muss es nun mit Broxah aufnehmen, der immer noch zu den besten Junglern der EU LCS zählt.
 

Die vierte Woche im Überblick:
Freitag, 9. Februar 2018:
18:00 Uhr: H2k-Gaming vs. Splyce
19:00 Uhr: Team ROCCAT vs. Team Vitality
20:00 Uhr: Giants Gaming vs. Misfits Gaming
21:00 Uhr: Fnatic vs. Unicorns of Love
22:00 Uhr: G2 Esports vs. FC Schalke 04 Esports

Samstag, 10. Februar 2018
17:00 Uhr: Team Vitality vs. Splyce
18:00 Uhr: H2k-Gaming vs. FC Schalke 04 Esports
19:00 Uhr: Team ROCCAT vs. Misfits Gaming
20:00 Uhr: Fnatic vs. Giants Gaming
21:00 Uhr: G2 Esports vs. Unicorns of Love
Gregor 'hinterwalda' Vorwald
registriert seit 05.05.2017
104 News geschrieben
0 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.