Bild
Icon11.04.2018 13:31 by Buggi

ALTERNATE aTTaX macht vorerst Schluss mit League of Legends

imageALTERNATE aTTaX verlässt die Bühne League of Legends. Wie das Werksteam bekannt gab, wird man sich mit sofortiger Wirkung aus LoL und der ESL Meisterschaft zurückziehen. Als Gründe für das Aus benennt man neben den verpassten sportlichen Zielen,aber auch interne Probleme. Auch wenn es in Zukunft nicht ausgeschlossen sei, dass man einen neuen Anlauf in League of Legends wagt, empfindet man in der jetzigen Situation diesen Schritt als den richtigen. 

Statement Stephan 'Scars' Barth
Alles hat ein Ende…
Leider konnten wir in den beiden letzten Splits unsere gesteckten Ziele im Bereich League of Legends nicht erreichen.
Unser Bestreben ist neben den professionellen Teamstrukturen, ebenfalls ein professionelles Auftreten nach außen. Hierfür sind neben ALTERNATE aTTaX auch die Spieler verantwortlich. Kleinkriege, die innerhalb der Community auftreten, werden unsererseits nicht toleriert und zählt nicht zum professionellen Auftreten unserer langjährigen eSport-Organisation. Aufgrund dieser Fehltritte und der aktuellen Situation, haben wir uns dazu entschieden, vorerst kein League of Legends Team mehr für die neue Season zu stellen.
Es ist sicherlich nicht ausgeschlossen zukünftig im Bereich League of Legends wieder aktiv zu werden, doch zum jetzigen Zeitpunkt ist dies für uns der richtige Schritt.
Großer Dank geht dennoch an alle Spieler und Mitwirkende, die den Split trotz der nicht erreichten Ziele professionell beendet haben.
Wir wünschen allen viel Erfolg für die Zukunft.
Jonas 'Buggi' B.
registriert seit 12.07.2013
1542 News geschrieben
2001 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.