Bild
Icon18.09.2012 17:46 by chimp

Streit zwischen China und Japan sorgt für IEM Guangzhou Absage

imageNicht einmal mehr zwei Wochen waren es bis zur IEM Gobal Challenge in China, doch nun gab der Veranstalter bekannt, dass die IEM China dieses Jahr nicht stattfinden wird. Grund hierfür ist ein Streit zwischen China und Japan, weswegen die Messe, welche als Austragungsort für die IEM China eingeplant war, schließen musste. Die Veranstaltung sollte der zweite Stop des Intel Extreme Masters Circuit werden. Da viele der Aussteller auf der Anime Comics und Games Show, auf der das Event bisher immer stattfand, aus Japan kommen, diese aber vom Veranstalter ausgeschlossen wurden, hatte die ACG expo keine Chance und musste die Messe inklusive IEM-Event absagen.


Michal "Carmac" Blicharz äußerte sich wie folgt zu der Situation:

We were all looking forward to going to China yet again as last year's tournament in Guangzhou, at the same venue, was a great success for us. Fans from all over the world surely remember Greg "IdrA" Fields' successful run through the tournament as well as the first ever encounter between Western League of Legends teams and their Chinese counterparts.

We are terribly sorry to disappoint esports fans that were expecting to enjoy the event, especially all Chinese esports fans. Unfortunately, the circumstances that forced the cancellation upon us were entirely beyond our control, though we understand and respect the decisions made by the Anime Comics and Games organizers.

Despite this setback, we are working very hard on delivering more fantastic events for esports fans around the world. We will soon announce more Intel Extreme Masters tournaments, including another one in Asia.

Dennis 'chimp' Breer
registriert seit 12.09.2012
443 News geschrieben
759 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild