Bild
Icon19.07.2016 11:54 by WayNeTraiN

Zwei Spieler geben nach DreamHack-Ausscheiden ihr Karriereende bekannt

imageDas Achtelfinale der DreamHack Open: Valencia brachte gleich zwei Karriereende mit sich. Doch von beiden Spielern war bereits vor der Teilnahme an der DreamHack ein ehemaliges oder baldiges Karriereende im Spiel StarCraft II bekannt. Denn der Franzose David 'Lilbow' Moschetto hatte vor kurzem bekannt gegeben, dass er fortan kein StarCraft II mehr spielen werde und zum anderen Spiel von Blizzard Entertainment Overwatch wechseln möchte.

Seine deutliche Niederlage gegen Jens 'Snute' Aasgaard bei der DreamHack hat ihn nun zum endgültigen Entschluss eines Karriereendes geführt. Der Spanier Juan 'VortiX' Moreno Durán hatte von Ende 2014 bis Anfang 2016 bereits einmal seine Karriere beendet und nicht mehr aktiv gespielt. Somit war für ihn die Niederlage gegen den jungen Mexikaner Riccardo 'Reynor' Romiti ein erneuter Entschluss eine Pause zu machen. Während VortiX auf Twitter verlautbart hatte, dass es sein letzten StarCraft II-Spiel gewesen sei, wird man laut dem Post auf Twitter Lilbow nun zumindest nicht mehr bei Offline-Turnieren sehen.


Quellen:
Marc 'WayNeTraiN' S.
registriert seit 01.05.2013
942 News geschrieben
1991 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild