Bild
Icon30.07.2016 10:06 by NanaKrustofski

The International 2016: Die Teams der Wild Card

imageAm 3. August beginnt in Seattle zum sechsten mal das International, das größte Dota 2 Turnier mit der Welt mit einem Preispool von mittlerweile 18 Millionen Dollar. Vierzehn der teilnehmenden Teams stehen bereits fest. Für zwei weitere besteht nun die Möglichkeit, sich noch über die Wild Card zu qualifizieren. Wie das Ganze abläuft und welche Teams um den begehrten Platz beim International kämpfen werdet, seht ihr hier.


Die Berichterstattung zum The International 2016 auf escene.de wird präsentiert von Nanoxia

Sechs Teams wurden direkt von Valve eingeladen.  Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten der vier regionalen Qualifier, also insgesamt acht Teams, konnten sich ihre Teilnahme bereits erspielen. Die Drittplatzierten der Qualifier treten nun in der Wild Card in einem double-elimination Bracket gegeneinander an. Platz 1 und 2 stellen die zwei letzten teilnehmenden Mannschaften des Internationals. Zwei der folgenden vier Teams werden somit ebenfalls beim bedeutendsten Event um den Thron kämpfen.

Complexity Gaming


Land


Flagge Amerika
Letzte Platzierung Platz 5-6 ESL One Frankfurt
Manager Kyle 'Beef' Bautista
Team Captain Kyle 'swindlemelonzz' Freedman
Coach Alan 'Nahaz' Bester

Lineup

Flagge Offlane - Kyle 'swindlemelonzz' Freedman
Flagge Support - Zakari 'Zfreek' Freedman   
Flagge Mid Lane - Linus 'Limmp' Blomdin
Flagge Carry - Rasmus 'Chessie' Blomdin
Flagge Support - Simon 'Handsken' Haag   


Der erste Kandidat auf den Platz im TI ist das amerikanische Team Complexity Gaming. Die Besonderheit: mit swindlezz und Zfreek sowie Chessie und Limmp sind zwei Brüderpaare in der Mannschaft. Doch nicht nur deshalb herrscht zwischen den Spielern ein extrem starker Teamgeist, die Vier waren bereits vor ihrer Karriere in Dota zusammen bei Stay Green und gelten als das erfolgreichste und dominanteste Team in der Geschichte von Heroes of Newerth. Komplettiert werden sie von Handsken, mit dem Limmp und Chessie bereits im schwedischen Team Ninjas in Pyjamas spielten. In Dota konnten sie bislang noch nicht an die Erfolge in HON anknüpfen. Obwohl sie stets solide Partien liefern, platzierten sie sich nur jeweils im Mittelfeld. Vielleicht schaffen sie den Sprung ins International und es dort sogar in die höchsten Ränge - mit Alan 'Nahaz' Bester als neuem Coach stehen die Chancen gut.


image


EHOME


Land


Flagge China
Letzte Platzierung Platz 1 MarsTV Dota 2 League Winter 2015
Manager Tang '71' Wenyi
Team Captain Zhang 'LaNm' Zhicheng
Coach Tang '71' Wenyi

Lineup

Flagge Offlane - Ren 'ELeVeN' Yangwei
Flagge Support - Lu 'Fenrir' Chao
Flagge Mid Lane - Wang 'old chicken' Zhiyong
Flagge Carry - Daryl Koh 'iceiceice' Pei Xiang
Flagge Support - Zhang 'LaNm' Zhicheng


EHOME gelten als eines der wichtigsten und ältesten Teams in der chinesischen Dota Szene. Bereits 2011 war LaNm Teil von EHOME, wechselte seither jedoch öfters das Team und zog sich sogar aus der professionelle Szene zurück, seit Anfang 2015 spielt er jedoch wieder für EHOME. Im März diesen Jahres vervollständigten Fenrir und iceiceice das Team. Im letzten International belegten sie nur Platz 5-6, aber vielleicht gelingt es ihnen dieses mal sich noch zu qualifizieren und auf das Siegerpodest zu steigen.


image


Escape Gaming


Region


Flagge Europa
Letzte Platzierung Platz 5-6 Global Grand Masters
Manager Marie 'Jeez' Ringdal
Team Captain Troels 'syndereN' Nielsen
Coach Benjamin 'Notah' Läärä

Lineup

Flagge Offlane - Maurice 'KheZu' Gutmann
Flagge Support - Yazied 'YapzOr' Jaradat
Flagge Mid Lane - Max 'qojqva' Bröcker
Flagge Carry - Adrian 'Era' Kryeziu
Flagge Support - Troels 'syndereN' Nielsen  
 
 
Erst im März diesen Jahres wurde das Team von syndereN gegründet. Ursprünglich spielten sie unter dem Namen No Diggity, bis sie schließlich im Juni von Escape Gaming unter Vertrag genommen wurden.
Neben zwei deutschen Spielern, qojqva und KheZu, ist Caster-Legende syndereN Teil der Mannschaft.
Nach einer Pause als aktiver Spieler kehrte dieser Ende letzten Jahres wieder zurück. YapZor ist bereits seit 2011 in der professionellen Szene unterwegs; Era bewies sich zuvor als einer der jüngsten Spieler in Heroes of Newerth. Ob es das recht junge Team schafft, sich zu qualifizieren und sich dann gegen die eingespielten Top-Mannschaften durchsetzen kann wird sich zeigen.


image


Execration


Land


Philippinen
Letzte Platzierung Platz 5-8 Mineski Pro-Gaming League Season 8 Leg 1
Manager Arvin 'Beho' Risos
Team Captain Kimuel 'Kim0' Rodis
Coach Bong 'BG01' Silva

Lineup

Flagge Offlane - Ralph Richard 'RR' Penano
Flagge Support- Kimuel 'Kim0' Rodis
Flagge Mid Lane - Abed 'Abed' Yusop
Flagge Carry - Fernando 'Nando' Mendoza
Flagge Support - Timothy 'Tims' Randrup


Die Underdogs der Wild Card sind die Spieler des philippinischen Teams Execration. Captain des Team ist bereits seit dessen Gründung Kim0. Nachdem er sich mit Execration für das TI 2014 nicht qualifizieren konnte, legte er kurzzeitig eine Pause ein. Bis jetzt konnte die Mannschaft noch bei keinem International teilnehmen, doch vielleicht eröffnet sich ihnen dieses mal die Chance.


image

Fotos: dotablast, liquipedia, Twitter EHOME, Facebook Execration
Quellen:
Nana 'NanaKrustofski'
registriert seit 18.05.2016
72 News geschrieben
1 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Bild