ALTERNATE aTTaX: rAx ist ein Spieler vom Fach

02.05.2018 20:00

ALTERNATE aTTaX, eine Organisation, welche seit 2003 auf eine langjährige und erfolgreiche Geschichte in der deutschen und auch internationalen E-Sports-Szene zurückblickt, hat sich auch seit einiger Zeit fest in den professionellen Ligen von Playerunknown’s Battlegrounds etabliert. Das Lindener Werksteam hat sich bereits in Counter-Strike und in League of Legends national sowie international einen Namen gemacht und greift seit geraumer Zeit auch in Playerunknown’s Battlegrounds an, wo sie sich Woche für Woche mit den Giganten der eSports-Szene wie FAZE, Team Liquid und Team SoloMid messen.

Zum Start von PUBG legte Team Vidar, welches sich um den Team-Captain David ‘LyxrN’ Kaufmann bildet, einen rasanten und erfolgreichen Einstieg in den Profiligen hin. Nach einigen Erfolgen wurde das Lineup am 09.12.2017 teil von ALTERNATE aTTaX, womit das Werksteam den Einstieg in den Survival-Shooter vollzog. Durch einen kürzlichen Spielerwechsel verstärkte sich das Lineup mit Marcel ‘rAx’ Klenner, einem sehr bekannten Counter-Strike: 1.6  und Counter-Strike: Global Offensive-Spieler. Dabei fiel die Wahl bewusst auf ‘rAx’, wie Team-Manager Patrick ‘Soxbomb’ Schneider gegenüber escene bekannt gab: “Rax ist ein Spieler vom Fach. Durch seine CS/CS:GO Vergangenheit im competitive Bereich kann er Einiges an Erfahrung beisteuern, von der beide Seiten profitieren. On top kommt dazu, dass die Chemie im Team absolut stimmig ist und er schnell PUBG mechaniken adaptiert. ” Derzeit bildet sich das Team wie folgt:

David ‘LyxrN’ Kaufmann
Rolle: Team-Captain

Marcel ‘frOsT’ Hendricks
Rolle: Spieler

Kai ‘kaiGOD’ Nitsche
Rolle: Spieler

Marcel ‘rAx’ Klenner
Rolle: Spieler

Patrick ‘Soxbomb’ Schneider
Rolle: Team-Manager

Neben der Auzom Premier League nimmt das Werksteam auch an anderen großen internationalen Events teil. Für Team-Manager Patrick ‘Soxbomb’ Schneider eine durchaus bewusste Entscheidung, angesichts der derzeit für das Team wenig lukrativen Turniere in Deutschland: “Kurz nach der Beta nahm Team Vidar alles mit, was PUBG zu bieten hatte. Als Top 10 Team zwischen Faze (Damals Gorilla Core), den Pittsburg Knights, Method und vielen mehr, wollten wir uns auch weiterhin im internationalen Bereich bewegen. In Deutschland selbst gibt es aktuell zu wenig Angebot, was diese Entscheidung bestärkt.”

Es bleibt natürlich abzuwarten wie sich die Eventdichte in Deutschland weiterentwickelt, derzeit spielen sich die größten Events und Turniere auf internationaler Ebene ab. Am Wochenende vom 21.04.2018 bis 22.04.2018 fand in Bukarest das Final der Global Loot League Season 1, mit einem Prize Pool von 50.000 Dollar statt, welches Natus Vincere für sich entscheiden konnte und 15.000 Dollar Preisgeld mit nach Hause nahm. Derzeit laufen die Open Qualifier für die Global Loot League Season 2 an denen auch ALTERNATE teilnimmt.

Eine Liste von den derzeit laufenden und kommenden internationalen Ligen & Events findet ihr in der folgenden Übersicht:

GLL mit 100.000 Dollar Prize pool

PUBG Online Showdown mit 50.000 Dollar Prize pool

Curse Trials mit 10.000 Dollar Prize pool

Auzom

In Deutschland findet zur Zeit die Legends Arena statt wo ihr euch eintragen und mitspielen könnt.

Manuel Popowski

KOMMENTARE