Der Reiz des Casinos

07.07.2019 15:50

Man sieht sie sie oft, wenn man viel unterwegs ist, besonders an Hauptverkehrsstraßen und besonders langen Straßen. In großen Städten und besonders belebten Stadteilen. Dabei kann man nicht in die Ladenfenster hineinschauen und erkennt nur daran, ob es geöffnet ist, wenn eine Leuchtschrift OPEN anzeigt. Wovon ist die Rede? Casinos. Diese Spielsalons sind total beliebt und sorgen für jede Menge Spannung. Vorausgesetzt man ist volljährig, sonst darf man nicht herein.

Hausvorteil auch unterwegs

Allerdings gibt es nicht überall Casinos und wenn man zum Beispiel mit der Bahn unterwegs ist, kann man ganz schlecht mal eben anhalten und eine gemütliche Runde spielen. Schließlich will man noch irgendwann ans Ziel kommen und dann ist sehr wahrscheinlich die Fahrkarte nicht mehr gültig. Oder man hat zwar Zeit, aber keine Lust ins nächste Casino zu gehen, weil das nicht gerade um die Ecke ist.

Für diese Gelegenheiten gibt es die wunderbare Erfindung der Online Casinos. Jeden Tag kommen neue Online Casinos hinzu. Welche genau das sind, kann man bequem auf CASINOMIR nachschauen. In Deutschland gibt er jede Menge zugelassene Online Casinos, jedoch ist es schwer festzustellen, welche dazu gehören und wie man ein seriöses Casino erkennt. Bei diesen Casinos gibt es sehr viele Möglichkeiten Spaß zu haben. Die beliebtesten Modelle, um neue Kunden zu gewinnen sind jede Menge Freispiele und hohes Startguthaben.

Also kann man sich da richtig austoben, ohne lange zu dem Casino hin zu laufen und dann festzustellen, dass der Automat mit dem Lieblingsspiel besetzt ist. Oder kein Platz mehr beim Poker frei ist. Da ist es schön einfach, wenn man stattdessen auf einer langen Bahnfahrt oder allgemein langen Wartezeiten mit Handy oder Tablet einfach ein oder zwei Runden online Black Jack spielen kann.

Seriosität muss sein

Jedoch spielt man mit echten Geld. Dieser Reiz macht Casinospiele zweifellos aus, aber keiner möchte dabei über den Tisch gezogen werden. Deswegen muss das Online Casino auch seriös sein. Bei einem realen Casino ist es deutlich einfacher zu erkennen, zu welcher Sorte es gehört. Im Internet gestaltet sich das schwieriger. Man kann zum Beispiel per Suchmaschnine nachschauen, ob andere Leute dort schon gespielt und kommentiert haben und ihre Erfahrungsberichte durchlesen.

 Das hat vielleicht vor einigen Jahren ganz gut funktioniert, aber heutzutage kann man diese Kommentarfunktion auch nutzen, um Werbung für ein falsches Casino zu machen. Wenn da alle Sterne vergeben sind und da oft etwas von steht „hat Spaß gemacht“, wer kann denn sagen, ob es so stimmt? Schließlich gibt es Bots und sogar Firmen, die positive Falschmeldungen verbreiten. Man kann sich darauf also nicht mehr verlassen.

Ein Glück gibt es noch mehr Möglichkeiten, um nachzuschauen, wie seriös das Online Casino ist. Zum Beispiel anhand der Lizenz. Jedes „echte“ Casino erhält bei Zulassung eine offizielle Glückspiellizenz. Die wird auch jedes Casino angeben, schließlich wollen die Betreiber ihren Kunden beweisen, dass sie ein seriöses Unternehmen sind. Allerdings sind nicht nur die Casinos selbst mit Lizenzen ausgestattet, sondern auch sie Spiele. Die Entwickler und Hersteller haben natürlich auch eine Lizenz.

 Hinzukommend muss der Kundendienst zuverlässig sein. Betreiber kümmern sich nur um ihre Kunden, wenn sie diese langfristig zufrieden stellen wollen und das geht am besten mit einem freundlichen, erreichbaren und hilfsbereiten Kundendienst. Ein weiterer Punkt wären die Geschäftsbedingungen. Da es hier um echtes Geld geht, ist es angebracht, sich da rein zu lesen. Schließlich muss man ja auch die Spielregeln kennen und ohne richtige Regeln ist es kein echtes Spiel.

Avatar