E-Sports Wetten oder wie das Pixelgemetzel viral ging

04.09.2018 11:33

Videospiele haben an Schwung gewonnen. Die Idee, massive Veranstaltungen zum Thema „digitalisiertes Massaker“ zu veranstalten, war vor einigen Jahren fast schon absurd. Heute sind die meisten Skeptiker von “go whistle” zu “where do I sign” übergegangen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich das eSport-Wetten auch als Begleiterscheinung der Community etabliert hat. Im gegenwärtigen Klima des Wettens auf den Ausgang von Spielen, scheinen Börsenspekulanten mehr von den Buchmachern zu haben, wobei 90% der letzteren schwere Verluste erleiden. Die Buchmacher tun sich immer noch unglaublich schwer mit E-Sports – denn es fehlt schlicht die Erfahrung.

 

Die Türen haben sich vor dem Geekdom geöffnet, die mit ihrem ganzen praktischen Wissen und ihrer offensichtlichen Verwirrung, wenn es darum geht, pixelige Munition, Zaubersprüche und die gelegentliche Plasma-Granate zu schießen. Aber wie funktioniert das alles und wo genau werden diese okkulten Riten durchgeführt? Ist es legal und sollten wir es fürchten? Alle diese Fragen finden ihre Antworten in den folgenden Abschnitten, in denen wir beschlossen haben, uns der Öffentlichkeit zu stellen.

eSports Wettanbieter oder die Eingeweide des Internets

Nicht mehr die Domäne des Kellergewölbes, sondern die Stunde des elektronischen Sports steht vor der Tür. Weltweit explodieren die Zuschauerzahlen und die Spieleentwickler werfen ihr Gewicht in Form von Greenbacks gewaltsam in den Ring. Die Einnahmen steigen in rasantem Tempo. Im Jahr 2017 hat die Branche insgesamt 696 Millionen Dollar eingestrichen. Bis 2020 werden über eine halbe Milliarde Menschen in einem Counter-Strike-Spiel all die taktischen Fähigkeiten beobachten. Von Global Offensive (CS:GO) bis zur zur intergalaktischen Kriegsführung, verkörpert in einem planetarisch zerstörerischen Spiel wie StarCraft II, ist alles dabei.

 

Scheint, dass Videospiele für das Geschäft geöffnet sind und das Geschäft boomt. Aber wo findet die ganze bisher unbemerkte Affäre statt? Wo entfaltet sich dieser grelle Privatwahn? Wenn es um eSports-Wetten geht, gibt es Ihre üblichen Verdächtigen. Die bekanntesten Namen in der Sportwettenbranche haben sich entschlossen, diese Ader anzuzapfen und ein reichhaltiges Angebot an Quoten anzubieten. Neue Wettanbieter 2018 finden sich an jeder digitalen Ecke. Das Ergebnis? Weite Schwaden von Zockerinnen und Zockern flattern mutig umher. Märkte sind, was die Spiele betrifft, Echtzeitstrategien wie StarCraft II, CS:GO, Schwert-und-Sorcery-Spiele wie Defense of the Ancients (DOTA) und League of Legends (LoL) sowie die verlockenden Konzepte von Blizzard in Overwatch und Hearthstone. In fast jedem Spiel warten reiche Auswahlen und die besten eSport-Wetten-Websites sind nicht leicht von der Annahme eines Titels abzuschrecken.

 

Marktvielfalt auf den besten eSport-Wettseiten

Die besten eSport-Wetten-Websites zeichnen sich natürlich durch eine Vielzahl von Angeboten aus. Wie kommt ein Videospiel zur Abwechslung? Nun, es gibt genug Turniere, um den Markt gesund zu halten. Am wichtigsten ist, dass Sie Ihr Gebiet kennen. Ein Videospiel nur zu spielen, bevor man Wetten platziert, kann ein unkluger Schachzug sein. Wie kürzlich bekannt wurde, verlieren die Buchmacher an etwa 90% der E-Sportwetten, welche diese anbieten. Die Spieler, also Wettfreunde, sind im Moment schlicht noch viel besser als die Bookies. Wenn man davon ausgeht, dass Buchmaher hier oft Margen von 8% bis 10% als Gebühren auf die Wettquoten packen, ist das schon beachtlich. Es bedeutet im Prinzip, dass die Buchmacher zum Großteil schlicht nicht den Hauch einer Ahnung von E-Sport haben. Aber wenn man die ganze Panikmache beiseite schiebt, hat man eine große Auswahl. Streams werden auf Telefone gebeamt, Live-Events werden gebührend übertragen, Kommentare und Analysen werden unter den Duschen der Investition durchgeführt.

 

Mit all diesem Wissen ist es leicht, die Buchmacher zu schlagen. Aber, wenn Sie wirklich den Dreh raus haben und die besten esports-wettenden Anbieter sich am Anblick von Ihnen ärgern lassen möchten, ist es ratsam, Videospiele zu einer Neigung eher als zur einer Chore zu machen, um Bargeld zu erwerben. Weitere beliebte Märkte DotA und LoL. Aber Vorsicht, wenn Sie diese Titel ohne Vorkenntnisse spielen wollen, können Sie wochenlang fleißig spielen, bis Sie die Grundlagen festgenagelt haben. Overwatch ist auch im Trend und Playerunknown’s Battle Ground ist gleich um die Ecke. CS:GO dagegen immer noch ein absoluter Favorit.

 

Was ist mit allen CS:GO eSports Wetten?

CS:GO beispielsweise läuft das ganze Jahr über rund um die Uhr. Sie haben eine Reihe von Turnieren. Es ist ein Spiel mit einer liebenswerten Lernkurve und viel Spielraum, um seine Fähigkeiten zu verbessern. Bei den eSport-Wetten ist CS:GO ein Gewinner. Die prall gefüllten Preispools bringen dich zum Speicheln. Es gibt jedoch mehrere etablierte Vertikalen, wenn es darum geht, auf CS:GO zu wetten.

 

Am bekanntesten ist das Glücksspiel mit sogenannten Skins. Skins sind kostspielige Rüschen, die dem Gameplay nichts hinzufügen, aber eine begehrte visuelle Auszeichnung sind. Wir raten davon ab, da Valve, der Schöpfer von CS:GO und DOTA, sich für seine Ausrottung eingesetzt hat. Dann kommt die reguläre Art der eSport-Wetten – entweder die Entscheidung über den Ausgang von Spielen oder Turnieren. Es scheint einfach – ist es aber nicht. So unkompliziert das Spiel auch ist, es verlangt von den Spielern, sich mit dem Kommen und Gehen der professionellen Szene vertraut zu machen, und das ist wahrscheinlicher, wenn man sich mit dem Spiel als Freizeitbeschäftigung beschäftigt.

 

eSports Live-Wetten – Wird das denn real?

Ganz recht. Das Hauptmedium für eSports ist online. Nun, es ist so ziemlich alles, was es gibt. Solange ein Buchmacher, der einen Titel abdeckt, die Live-Wetten-Funktion ordnungsgemäß in anderen Märkten implementiert hat, ist die Wahrscheinlichkeit, einen Punt auf eine laufende Veranstaltung zu setzen, ziemlich groß. Wir haben jedoch auf die Verlustrate der Buchmacher hingewiesen, und in diesem Sinne sind einige Betreiber immer noch nicht ganz glücklich, sich in eine weitere gefährliche Situation hineinzuwagen. Live-Wetten auf elektronische Sportarten werden mit den E-Sport Apps zum Vergnügen. Die Hinzufügung von Videospielen ist eine nette Geste von Seiten der Buchmacher. Es bedeutet, dass das Segment von der vollständigen Liste der Goodies profitieren kann, die dem Mainstream-Sport verliehen werden.

 

Apropos Rechtmäßigkeit, das mag ein heikles Thema sein. Ähnlich wie beim regulären Sport unterliegen die eSport-Wetten den gleichen Regeln, die von Land zu Land und von Kontinent zu Kontinent unterschiedlich sind. In den meisten Fällen können Sie eine Wette platzieren, egal wohin Sie gehen. Andererseits sollten Sie Ihre Uhren mit der Gesetzgebung synchronisieren, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Schleswig-Holstein arbeitet seit einem guten Jahrzehnt an einer Gesetzgebung für Deuschland. Federführend ist das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration.

 

Einzahlungen tätigen und einen Bonus beanspruchen

E-Sport Buchmacher sind wie alle anderen. Wenn es um Zahlungsmethoden oder Glücksspielmöglichkeiten geht, können Sie diese entweder in Fiat-Währungen wie Euro, Pfund oder US Dollar wahrnehmen oder in Bitcoin nutzen. Zugegeben, Bitcoin ist bei den meisten eSport-Betreibern noch nicht so richtig angekommen. Dennoch bieten Ihre besten eSport-Wetten-Websites eine große Auswahl an Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten, einschließlich PayPal, Kredit- und/oder Debitkarten, andere E-Wallets wie Neteller und Skrill. Genauer gesagt, einige Betreiber beginnen bereits damit, ihre Willkommensangebote auf die neu gegründete Gruppe von Spielern mit einer latenten Neigung zu Punts zuzuschneiden. Die Norm ist, dass Sportboni jetzt auch auf E-Sport angewendet werden können, und das ist nur eine clevere Möglichkeit, viele junge Männer und Frauen mit viel verfügbarem Einkommen zu motivieren.

 

Für diejenigen, die Angst haben, tatsächlich Geld auf eSports zu setzen, gibt es eine Peitschenrunde. Es gibt andere Wettmöglichkeiten, bei denen Sie immer noch eine Chance auf den Ausgang eines Spiels haben, aber anstatt hart verdiente Währung zu verlieren, verwenden Sie magische Gegenstände, die genauso gut dienen. Es ist eine gute Möglichkeit für schwache Nerven oder E-Sport-Enthusiasten, ihren Mut zu stärken.

 

Eine Zukunft der Zauberei und des intensiven Geschützfeuers: eSports Wetten ist hier zu bleiben

Die E-Sport- und Wettbranche hat keine Anzeichen einer Abkühlung gezeigt. Sie schreiten ungebremst voran und neue Anhänger treten begeistert in die Reihen ein. Buchmacher krabbeln, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen und die Zocker zu überlisten. Während der ganze Strudel der Ereignisse sich dreht, gibt es noch viel mehr, was auf der Strecke bleibt. Entwickler passen mehr Spiele an und E-Sport-Wettanbieter zerbrechen sich den Kopf, um mehr Angebote zu bekommen. Wer sagt, dass eine lebenslange Leidenschaft für Videospiele eine schlechte Sache ist?

 

KOMMENTARE