ELEAGUE CS:GO Invitational 2019 Tag 1

25.01.2019 23:47

An diesem Wochenende findet in den ELEAGUE Studions in Atlanta das ELEAGUE Invitational statt, unter Anderem spielt auch die deutsche Organisation BIG mit. Das Berliner Team präsentiert erstmals den neuen Spieler İsmailcan ‘XANTARES‘ Dörtkardeş, dieser hatte erst Johannes ‘nex‘ Maget abgelöst, der sich leider auf Grund einer Verletzung einer Operation unterziehen muss. Ob und wie nex zum aktiven Lineup zurückkehren wird ist aktuell noch unbekannt.

Von XANTARES erwartet man seitens BIG deutlich mehr Firepower, denn die hat er in seiner Vergangenheit bei den Space Soldiers bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Der 23 Jährige Türke gilt als eines der größten Talente und wurde bereits von Teams wie mousesports oder FaZe umworben.


Cloud9 schlägt Favoriten

Nach dem ersten Spiel gab es auch die erste große Überraschung. Nach zwei Maps inkl. zwei Overtimes schlug die amerikanische Organisation Cloud9 das europäische Mix-Team rund um Nikola ‘NiKo‘ Kovač. Hervorstechen konnte im ersten Match des ELEAGUE Invitational vor allem Fabien ‘kioShiMa‘ Fiey, er trug sein Team auf der zweiten Map zum Sieg.

BIG trifft auf compLexity

Im zweiten Match des Turniers trifft BIG auf das nordamerikanische Team compLexity rund um Jordan ‘n0thing‘ Gilbert. In der Community ist man sich einig, auf hltv.org sehen 85% der User das deutsche Team von BIG vorne. Ob sich das noch frische Lineup bereits eingespielt hat bleibt abzuwarten und unter Beweis zu stellen. Fest steht, mit Fatih ‘gob b‘ Dayik hat man das Counter-Strike Mastermind im Team und ist somit unberechenbar.

*Update*

BIG schafft es mit XANTARES compLexity 2:0 zu besiegen. Morgen trifft die deutsche Organisation auf Cloud9.

Preisgeld ELEAGUE Invitational
  1. Platz – $80.000
  2. Platz – $40.000
  3. Platz – $20.000
  4. Platz – $10.000
Avatar

Felix

KOMMENTARE