ESL Pro League Finals Season 8: Astralis räumt nächsten Titel ab

09.12.2018 22:54

Astralis hat die ESL Pro League Finals Season 8 gewonnen. Die Dänen schlugen im Finale erneut Team Liquid mit 3:1, konnten so ihren Titel verteidigen und ein Preisgeld von $250.000 gesichert. Damit ist es bereits der achte (!) LAN-Erfolg für die Dänen dieses Jahr, die damit ihren Titel als bestes Team ohne Zweifel verteidigen. Liquid musste sich nun bereits zum vierten Mal in dies Jahr in einem Finale gegen Astralis geschlagen geben. MVP wurde erneut Nicolai ‘device’ Reedtz, welcher nun sieben MVP-Awards in diesem Jahr gewonnen hat.

Nikolas Krudewig

KOMMENTARE