IEM Katowitz wird erstes Valve-Major 2019

13.07.2018 09:16

Zum sechsten Mal darf die ESL ein Valve-Major austragen und zum ersten Mal seit der ESL One Cologne 2016. Die IEM Katowitz wird das erste Major nach dem FACEIT Major im September 2018 sein und Ende Februar 2019 stattfinden. Gleichzeitig wird es die siebte IEM Katowitz in Folge und zum dritten Mal seit 2015 wieder ein Major sein. Mit der Entscheidung die IEM Katowitz wieder zum Major zu machen, bricht Valve mit der Ordnung abwechselnd nach Europa und Nordamerika zu kommen. Außerdem ist die Zeit zwischen den Valve-Events damit deutlich kĂŒrzer geworden, statt einer Wartezeit von acht Monaten sind es somit nur noch fĂŒnf.

Die IEM Katowitz 2019 beginnt am 14. Februar mit der New Challengers Stage (frĂŒher Major Qualifier), die im ESL Studio in Katowitz ausgetragen wird. Die New Legends Stage (Vorrunde) wird vom 21.-24. Februar als Teil der IEM Expo ausgetragen und findet im International Congress Center in Katowitz statt. Die Playoffs, beziehungsweise die New Champions Stage, wird schließlich an vier Tagen vom 28. Februar bis 3. MĂ€rz in der ikonischen Spodek Arena ausgetragen. Auch das 14. Major hat bietet wieder ein Preisgeld von insgesamt $1,000,000.

Statement Michal Blicharz – VizeprĂ€sident Pro Gaming ESL

IEM Katowice has grown to become one of the most iconic esports tournaments in the world. I expect that coupling the heritage of IEM with the gravity of a Valve Major Championship will elevate the tournament to what will be the most incredible IEM Event in history.

Christian Hotz

KOMMENTARE