Method sichert sich World First Kill

06.02.2019 19:36

Am 29. Januar öffnete der neue Schlachtzug “Schlacht von Dazar’alor” seine Pforten auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad. Zahlreiche Gilden, darunter auch die europäische Top-Gilde Method, zogen in die Schlacht und kämpften sich bis zum Endboss der Raid-Instanz, Jaina Proudmoore, vor. Bis zuletzt waren es 40 Gilden, die um den World First Kill kämpften.

Für die Amerikaner von Limit war der Plan bereits vollkommen ausgereift. Mit dem amerikanischen ID-Reset am 05. Februar wollte man durch eine Reclear Jaina mit besseren Gear gegenüberstehen und sich den World First sichern. Aufgrund des späteren Resets in Europa gab es für Method die allerletzte Chance am gestrigen Dienstag. Und diese Chance wusste man zu nutzen. Nach einem nahezu perfekten Pull zwang man Jaina in die Knie.

Jonas Bugaj

KOMMENTARE