MSI 2018 Finale: Die letzte Runde – KING-ZONE gegen RNG

20.05.2018 08:45

Nachdem beide Halbfinals ausgespielt sind, stehen die Finalisten fest. Royal Never Give Up konnte in drei hart umkämpften Spielen Fnatic überwinden. KING-ZONE DragonX brauchte gegen die Flash Wolves ein Spiel mehr, zieht am Ende aber auch hochverdient in die letzte Runde ein.

In ihrer Partie gegen die Flash Wolves wirkte KING-ZONE wie ausgewechselt. Nachdem der LCK-Champion während der Gruppenphase schwächelte, stellt das Team unter Beweis, weshalb man zu den Top-Favoriten zählt. In einem Best-of-5 ist dem Team um Han ‘Peanut’ Wang-ho nur sehr schwer beizukommen. Im nun anstehenden Spiel gegen Royal Never Give Up liegt das Augenmerk vor allem auf der unteren Lane. Während KING-ZONE mit Kim ‘PraY’ Jong-in und Kang ‘GorillA’ Beom-hyeon das beste Botlane-Duo zur Verfügung steht, haben die Royals mit Jian ‘Uzi’ Zi-Hao den derzeit besten individuellen AD Carry-Spieler der Welt in der Aufstellung. Das Team, das sich einen frühen Vorteil auf dieser Position erspielen kann, bestimmt das Tempo der Partie.

Finale – Sonntag, 20.05.2018:
12:00 Uhr – Royal Never Give Up vs. KING-ZONE DragonX

Avatar

Fabian Krudewig

KOMMENTARE