NRG setzt just9n und SileNt3m auf die Bank – tabseN als Ersatz?

24.05.2016 21:03

Nachdem NRG bereits in der Vorrunde bei dem MLG America Minor gegen TSM doch etwas ĂŒberraschend mit 1:2 ausschied, scheint es nun zu AktivitĂ€ten innerhalb des Teams rund um Fatih ‚gob b‘ Dayik zu kommen. Justin ‚just9n‘ Ortiz und Samuel ‚SileNt3m‘ Portillo haben auf Twitter bekannt gegeben, dass sie mit sofortiger Wirkung nicht mehr dem Startlineup angehören, sondern bloß als Ersatzspieler weiter tĂ€tig sein werden. Welche neuen Spieler dafĂŒr unter die ersten FĂŒnf rĂŒcken, ist noch unbekannt.

Jedoch wird ein Name bereits des Öfteren fĂŒr einen der zwei freien PlĂ€tze genannt. Denn Mitte MĂ€rz musste das Team bereits mit einem StandIn am Turnier der Counter Pit League Season 2 in Split, Kroatien teilnehmen. Dieser war Johannes ‚tabseN‘ Woddarz und er wusste in seiner Rolle mehr als zu ĂŒberzeugen. 

No longer a part of NRG’s starting roster. Benchwarmer. Good luck.

— Justin (@NRG_just9n) 24. Mai 2016

Im Spiel gegen das französische Topteam Team EnVyUs war er hauptverantwortlich dafĂŒr, dass NRG die Franzosen besiegen konnte. Erst in den letzten Tagen hatte Woddarz sein Team PENTA Sports verlassen, um einem anderen Angebot nachzugehen.

Looks like the team wants something new, not going to be just Justin on the bench, ill be there alongside with him.

— Samuel Portillo (@NRG_SileNt) 24. Mai 2016

Ob dies schlussendlich NRG eSports sein wird, werden die folgenden Tage zeigen, jedoch ist eine Verbindung zwischen Wodarz und NRG sehr wahrscheinlich, da ihm eine langjĂ€hrige Freundschaft mit Dayik nachgesagt wird. Klar ist jedenfalls, dass NRG eSports zwei neue Spieler in KĂŒrze vorstellen wird.

Redaktion escene.de

KOMMENTARE