Online-Casino in Österreich

17.04.2020 13:18

Die Online-Glücksspielbranche in Österreich ist eine der am besten regulierten der Welt und es gibt keinen Mangel an Spieloptionen für Casino-Spieler, unabhängig von ihren Vorlieben und ihrem Budget. Im folgenden Beitrag informieren wir Sie über das geltende österreichische Glücksspielgesetz sowie erzählen wir Ihnen, wie Sie ein zuverlässiges Casino Austria Online auswählen können.

Österreichs Online-Glücksspielgesetze – streng, aber günstig

Um Online-Glücksspieldienste in Österreich anbieten zu können, muss sich das Unternehmen nicht nur im Land befinden, sondern ist es auch nur auf Glücksspiele beschränkt. Das Bundesgesetz über Glücksspiele (GSpG) definiert die folgenden Casinospiele als „Glücksspiele“ (oder „elektronische Lotterien“):

  • Poker
  • Blackjack
  • Roulette
  • Bingo
  • Baccarat
  • Keno

Legales Online-Glücksspiel in Österreich ist nur in den lizenzierten Casinos möglich, bei denen es sich ausschließlich um österreichische Casinos handelt. Sofern der Bundesfinanzminister nur eine einzige 15-jährige gültige Lizenz für Lotterien ausstellen kann und diese bereits im Oktober 2012 an die Österreichische Lotterien GmbH vergeben wurde, kann bis 2027 kein anderes Unternehmen lizenziert werden.

Die gute Nachricht ist, dass das Glücksspielgesetz keine Zahlung oder IP-Blockierung von Internet-Glücksspielen in Österreich vorsieht, weshalb die besten österreichischen Glücksspielseiten, auch wenn sie das Gesetz umgehen, für Spieler immer noch sicher sind. Gleiches gilt für Online-Wetten, Sport-/Pferderennen, die von den zuständigen Regierungsbehörden in 9 Bundesländern geregelt werden.  

So wählen Sie ein zuverlässiges Austria Online Casino aus

Wenn Sie nach einem guten Online-Casino suchen, gibt es einige Kriterien, die Sie überprüfen müssen, bevor Sie sich anmelden und eine Einzahlung tätigen. Berücksichtigen Sie also die folgenden Aspekte:

  1. Lizenz. Zunächst einmal muss ein Online-Casino entweder vom Bundesfinanzminister oder von der zuständigen Regierungsbehörde (für Wetten und Sport/Pferderennen) lizenziert werden. Eine österreichische Glücksspielseite muss dem österreichischen Glücksspielgesetz entsprechen.
  2. Spielvielfalt. Je mehr Spiele das Casino anbietet, desto besser ist es für Sie. Überprüfen Sie, ob es im Casino genug Spielautomaten, Poker, Baccarat und andere Glücksspiele gibt.
  3. Zuverlässige Casino-Software. Ein Online-Casino für österreichische Spieler muss die neueste Software verwenden, mit der Spieler ihre Lieblingsspiele direkt in ihren Browsern genießen können. Die Software muss mit allen Betriebssystemen kompatibel sein. Microgaming, NetEnt, Evolution Gaming und andere weltweit führende Unternehmen geben ihr Bestes, um ihren Fans ein aufregendes Spielerlebnis zu bieten.
  4. Mobile Kompatibilität. Die meisten österreichischen Online-Glücksspielseiten sind mobilkompatibel, sodass Sie von überall aus mobil spielen können. Beim Spielen in einem Online-Casino ist Smartphone das bequemste Gerät.
  5. Casino-Boni. Online Österreich Casinos bieten ihren Spielern Freispiele, Turniere, Werbeaktionen und andere Extras. Laufende Werbeaktionen werden normalerweise auf der Startseite hervorgehoben.
  6. Bequeme Zahlungsmöglichkeiten. Ein anständiges Online-Casino muss verschiedene Zahlungsoptionen wie Kreditkarten (Visa, MasterCard), E-Wallets und Krypto unterstützen.
  7. Sicherheit. Bei der Auswahl eines Online-Casinos müssen rechtliche Nuancen sowie Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden. Wenn Sicherheitsprobleme auftreten, muss das Casino sofort reagieren und den Spieler über weitere Schritte informieren.
  8. Kundendienst. Der Casino-Kundendienst muss rechtzeitig auf die Anfrage des Spielers reagieren und diese sorgfältig verarbeiten. Achten Sie bei der Auswahl eines österreichischen Casinos auf seine Reaktionsfähigkeit.
Avatar