pod – virtual Gaming ist zurück

24.06.2018 12:09

Legendäre 1.6-Organisation greift wieder an

20 Jahre nach der Gründung geht die alte 1.6-Organisation wieder an den Start. Dabei fusionieren sie mit EraseME Gaming e.V., die in der zweiten Division aktiv sind.

pod virtual gaming gehörte schon Anfang der 2000er zu den bekannten deutschen Organisationen. Einige bekannte Spieler wie Manuel ‘approx‘ Zeitz und Karl ‘deathX‘ Milde durchliefen die Schule des deutschen Teams. Lange war es nun ruhig um pod, jetzt sind sie zurück.

Dafür fusioniert man mit dem bestehenden Verein EraseMe Gaming, der einige Teams unter Vertrag hat. Das bestplatzierte tritt in der zweiten Division der 99Damage Liga an und steht dort momentan im Mittelfeld.

Kai Leikam

Kai Leikam

KOMMENTARE