Season 7 NA LCS Summer Split Woche 6 – Tops & Flops: TSM und Immortals zurück an der Spitze – Cloud9 fällt zurück

18.07.2017 10:38

imageIn der NA LCS konnte Counter Logic Gaming die Tabellenspitze nicht verteidigen. Mit den Siegen von Immortals und Team SoloMid wurde das Team rund um Choi ‘Huhi’ Jae-hyun gleich von zwei Rivalen eingeholt, mit denen es sich jetzt die Spitze teilen muss. Währenddessen enttäuscht vor allem Phoenix1. Nach der starken Leistung bei den Rift Rivals hatte man hohe Erwartungen, dass das Team seinen Weg aus dem Tabellenkeller findet. Am Ende der Woche steht das Team jedoch sieglos da.

Top der Woche: TSM und Immortals schließen auf die Spitze auf – Team Envy und Team Dignitas rücken in die Top 5 vor
Lange hat die alleinige Führung von Counter Logic Gaming nicht gehalten. Mit den Siegen von Team SoloMid und den Immortals teilen sich nun drei Teams die Tabellenführung. Besonders TSM meldete sich mit alarmierender Stärke zurück an der Spitze. In seinen beiden Begegnungen musste das Team nicht eine einzige Niederlage verkraften. Vor allem die Fähigkeit, Spiele umzudrehen und nach kleinen Vorteilen schnell zu beenden, stellten Søren ‘Bjergsen’ Bjerg und Co. unter Beweis. Aber auch Immortals ist verdient zurück auf Rang 1. Lediglich gegen Cloud9 gab man das erste Spiel ab, von dem man sich jedoch nicht beeindrucken ließ.


Auch Team Dignitas und Team EnVyUs haben einen großen Schritt nach vorne gemacht. Beide melden sich in den Top 5 der Tabelle zurück und überholen damit Cloud9. Vor allem Dignitas überraschte mit seinen Siegen gegen damaligen Tabellenführer Counter Logic Gaming, den man kurzerhand mit 2:0 aus der Kluft fegte. Auch die zweite Begegnung mit Phoenix1 konnte man für sich entscheiden, wodurch man am Ende mit 7:5 auf Rang 4 der Tabelle steht. Diesen Rang muss sich das Team jedoch teilen mit Konkurrent Team EnVyUs, dem es gelang einen Sieg gegen den direkten Rivalen Cloud9 zu erzielen. Mit dem anschließenden Sieg über Echo Fox war die Woche für Shin ‘Seraph’ Woo-yeong und Co. perfekt.


Flop der Woche: Phoenix1 und Cloud9 geht die Puste aus
Während es bei den oben genannten Teams besonders gut lief, herrscht bei Cloud9 und Phoenix1 Krise. Besonders P1 hatte man nach dem überraschend starken Auftreten bei den Rift Rivals bereits als einen möglichen Anwärter auf die Summer Split Playoffs auf dem Schirm, doch konnten Mike ‘MikeYeung’ Yeung und der Rest des Teams keine Siege verbuchen. Mit dem sich nähernden Ende des regulären Splits wird es allmählich knapp mit den Playoff-Plänen des Teams. Ähnlich geht es Cloud9. Während man vor der Woche noch auf dem vierten Platz der Liga residierte, musste man sich in nun direkt von zwei Teams überholen lassen. Nun steht Cloud9 direkt am Rande der Playoff-Plätze mit Echo Fox und FlyQuest im Nacken.


Die Tabelle nach Woche 6:
Bildquelle: LoL Esports

Avatar

Fabian Krudewig

KOMMENTARE