Season 8 NA LCS Spring Split Woche 5 – Tops & Flops: Clutch Gaming auf der Überholspur – Team Liquid schwächelt

19.02.2018 15:40

imageFür Cloud9 ging das Duell um die Tabellenspitze schlecht aus. Mit einer Niederlage gegen Echo Fox rutscht das Team auf den zweiten Platz ab. Durch Patzer von Team Liquid hat es dort jedoch eine durchaus komfortable Position, da keine unmittelbare Gefahr besteht, aufgeholt zu werden. Währenddessen schiebt sich Clutch Gaming in der Tabelle weiter nach oben. Mit zwei Siegen rückt das Team auf den dritten Platz vor. Bei Counter Logic Gaming und Team SoloMid herrscht totale Flaute.

Top der Woche: Echo Fox zeigt keine Zeichen der Müdigkeit
Das Duell um die Tabellenführung ist vorerst entschieden. Echo Fox triumphiert im direkten Duell mit Kontrahent Cloud9. Echo Fox Jungler Joshua ‘Dardoch’ Hartnett ist auf dem bestem Wege, alle Zweifler verstummen zu lassen. Während seine Verpflichtung noch unmittelbar vor dem Split, aufgrund seiner problematischen Vergangenheit als professioneller Spieler, sehr kontrovers diskutiert wurde, erweist er sich immer wieder als treibende Kraft hinter dem Erfolg seines Teams. Seinem Toplaner Heo ‘Huni’ Seung-hoon unter die Arme greifend, katapuliert er sein Team weiter voran. Keine Zeichen der Schwäche zeigend, ist Echo Fox als Organisation auf dem bestem Wege, sich nicht nur das erste Mal für die Playoffs zu qualifizieren, sondern darüber hinaus noch den ersten Gesamtsieg in einem regulären Split einzufahren.

»Trotz prominenter Konkurrenz erweist sich Dardoch als wichtigste Stütze seines Teams.«

Clutch Gaming auf dem Weg in die Playoffs?
Clutch Gaming hat das Kopf-an-Kopf-Rennen um den vierten Tabellenplatz mit Team SoloMid und den 100 Thieves gewonnen. Dabei schiebt es sich sogar einen Rang nach oben und schließt zum schwächelnden Team Liquid auf. In dieser Woche waren es nicht nur Fabian ‘Febiven’ Diepstraten und Apollo ‘Apollo’ Price, die das Tempo anzogen. Auch Jungler Nam ‘LirA’ Tae-yoo, der bisher eine eher durchwachsende Leistung zeigte, scheint zu alter Form zurückzufinden. Support Nickolas ‘Hakuho’ Surgent demonstrierte wie stark er wirklich ist, indem er mit einer K/D/A von 1/0/16 eine perfekte Woche ablieferte.

»Die Toplane ist für Colin ‘Solo’ Earnest kein leichtes Pflaster. Dennoch präsentiert er sich durchaus stark.«

Flop der Woche: Team Liquid auf einem absteigenden Ast
Team Liquid hat den Auftakt zur zweiten Halbzeit verpatzt. Nachdem das Team überaus stark in den Split gestartet ist, herrscht derzeit etwas Ebbe. Mittlerweile wurde man nicht nur von Echo Fox und Cloud9 abgehängt, sondern darüber hinaus von Clutch Gaming eingeholt. Im Rennen um die Playoff-Ränge ist es zudem wenig hilfreich, vermeintlich einfachere Partien abzugeben, wie es nun im Spiel gegen die Golden Guardians geschehen ist. Eugene ‘Pobelter’ Park, der vor wenigen Wochen noch heißer Anwärter auf den Titel des besten Midlaners Nordamerikas war, befindet sich in einem Leistungstief. Doch auch der Rest des Teams erbringt derzeit nicht die nötige Leistung. Mit vier weiteren Spielwochen und dem Erstarken von Teams wie FlyQuest und OpTic Gaming, ist das Ticket zu den Playoffs auf einmal in Gefahr.

»Auch Impact ist derzeit am Schwächeln. Geht Team Liquid kurz vor dem Ende noch die Puste aus?«

Die Tabelle nach Woche 5:

Bildquelle: Riot Games via LoL Esports

Avatar

Fabian Krudewig

KOMMENTARE