Splyce trumpft auf und steht in den Playoffs

18.10.2019 11:56

Die ersten Teilnehmer der Playoffs stehen fest. Neben dem chinesischen Team FunPlus Phoenix schafft es auch Splyce sich mit drei Siegen in der Rückrunde für die Playoffs zu qualifizieren.

Den Stein, der den Jungs von Splyce vom Herzen gefallen ist, dürfte man sicherlich in ganz Europa gehört haben. Nach dem holprigen Start in das Main Event der Worlds 2019, feierte das Ensemble rund um Mid Laner Andrei ‘Xerxe‘ Dragomir ein sensationelles Comeback.

Wichtige Siege gegen J Team und FunPlus Phoenix

Bereits im ersten Match gegen die Taiwaner von J Team stand Splyce quasi mit dem Rücken zur Wand. Das schlug sich auch im Spielstil nieder. Eine aggressive Spielweise sorgte direkt für Druck. Nach kurzen 28 Minuten machten Marek ‘Humanoid‘ Brázda und Co. den Deckel drauf. Ein Sieg näher am Einzug in die Playoffs.

Im zweiten Match von Splyce ging es gegen die favorisierten Chinesen von FunPlus Phoenix. Zumindest auf dem Papier galt FPP als klarer Favorit dieser Partie. Dennoch erwiesen sich die Europäer weiterhin als harter Brocken. Durch ein solides Early Game und kontrolliertes Mid Game gab Splyce sich keine Blöße. Nach knapp 35 Minuten fiel der gegnerische Nexus.

Entscheidung gegen GAM und Tiebreaker um Platz 1

Ein weiteren Sieg brauchte Splyce somit nur noch, um sicher in den Playoffs zu stehen. Eine Niederlage hätte Tiebreaker um Platz zwei bedeutet. Gegen den Tabellenletzten GAM Esports erwartete man von Splyce genau das: Einen Sieg. Doch zuerst sah es ganz danach aus, dass man die große Chance vergeben würde. GAM zeigte eine starke Partie und Splyce hatte Mühe sich zurück ins Spiel zu kämpfen. Schlussendlich konnte man mit einem Baron Steal und einem starken Teamfight das Blatt zu seinen Gunsten wenden und den Einzug in die Playoffs perfekt machen.

Somit stand der Kampf um Platz eins der Gruppe B an. Doch diesmal erwiesen sich die Jungs von FFP als zu starke Gegner. Wie zuvor Splyce legten Gao ‘Tian‘ Tian-Liang mit einem aggressiven Stil los und der die Europäer vor große Probleme stellte. Splyce steht durch diese Niederlage als Zweitplatzierter der Gruppe B in den Playoffs.

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE