Steht FaZe vor der Verpflichtung von Karrigan?

18.10.2016 14:15

imageDie Verwunderung war groß als das dänische Team Astralis den Ingameleader Finn ‘Karrigan’ Andersen auf die Ersatzbank gesetzt hat. Nun scheint sich ein weiterer spektakulärer Wechsel zu vollziehen. Denn laut dem amerikanischen eSports-Journalisten DeKay soll sich FaZe Clan entschieden haben, die Aim-Lastigkeit abzulegen und den jungen Dänen mit deutschen Wurzeln in die Startformation zu bringen. 


Andersen soll Fabien ‘kioShiMa’ Fie, der selbst erst kürzlich dem Team beigetreten ist, beerben. Somit hätte FaZe das erste Mal in der Geschichte einen tatsächlichen Ingameleader und das käme doch einem Statement gleich, denn Anfang des Jahres ging der Großteil der Teams ohne Ingameleader ins Rennen, da immer mehr die Trainer diese Rolle übernahmen. Mit den kürzlich geänderten Coach-Regeln seitens Valve erleben die Shotcaller eine Renaissance.

Avatar

Redaktion escene.de

KOMMENTARE