Unerlaubte Taktikabsprache während technischer Pause: SK Gaming mit Einbußen des Preisgelds

10.07.2017 09:41

imageDer Sieg von SK Gaming bei der ESL One Cologne wird von einem Regelbruch der Brasilianer überschattet. Während der zweiten Map, Train, gab es eine technische Auszeit seitens der Brasilianer. Aus welchem Grund, blieb für die Zuschauer nicht ersichtlich, da nach einer Werbepause weder die Caster noch die ESL Angaben dazu machte. Wie sich nun jedoch herausstellte nutzte man seitens SK diese Pause um Taktiken im Team-Chat zu besprechen, was laut ESL-Statuen während einer technischen Auszeit nicht erlaubt ist.


Die Berichterstattung zur ESL One Cologne 2017 wird präsentiert von be quiet!

Die Spieler von SK Gaming unterbanden diese Aktion erst, nachdem sie von einem Admin ermahnt wurden dies zu unterlassen. Als Folge dieses Regelbruchs wird SK Gaming ein Teil des Preisgeldes abgezogen und auf die übrigen Teams verteilt werden.

Statement ESL

It is not allowed to talk or chat during a technical pause as written in our rules. The admin caught it quickly and told the team to stop immediately. Due to the violation of the rules, the team will get penalized, which will lead to a prize money deduction.

Statement Graham Pitt

Back when I was with ESL last year I punished Astralis and VP for the exact same thing. Prize money gets redistributed among the other teams based on % of total prizemoney they won.

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE