Was sind die Vorteile und Risiken des Bitcoinkaufs für Ihre Altersvorsorge?

29.12.2021 12:35

Der Besitz eines riesigen Geldstapels mit einfachstem Zugang könnte Sie dazu verleiten, Ihr Geld in einer Branche anzulegen, in die Sie vielleicht nicht einsteigen wollen. Ruhestandspläne sind jedoch am besten geeignet, um Ihren Lebensabend in Ruhe und ohne finanzielle Probleme zu verbringen.

Kryptowährungen mögen für manche Menschen wie eine Goldmine klingen, aber die Realität von Kryptowährungen ist ganz anders, als sie aussieht. Viele Experten haben Kryptowährungen als ein reines Glücksspiel bezeichnet. Kryptowährungen sind jedoch kein Glücksspiel.

Einigen reichhaltigen Quellen zufolge werden Kryptowährungen die einzige Währung im Metaverse und in der virtuellen Welt sein. So bezieht sich Kryptowährung auf ein digitales Token, das einen gewissen Wert in der realen Welt hat, und diese Währungen sind nicht Teil einer Bank oder Finanzbehörde.

Wenn Sie ernsthaft mit Bitcoin Geld verdienen wollen, dann ist der Bitcoin-Handel die beste Option für Sie. Aber auch wenn Sie nichts über Kryptowährungen wissen, haben Websites wie trustpedia.io/de/trading-robots/ den besten numerischen Algorithmus der Klasse, der Ihnen helfen kann, die Preisschwankungen vorherzusagen.  Kurz gesagt, Kryptowährungen sind digitale Währungen, mit denen Sie Waren und Dienstleistungen kaufen können, egal wer sie akzeptiert.

Außerdem können Sie diese Waren und Dienstleistungen kaufen, ohne Ihre reale Identität preiszugeben. Leider erlauben einige Länder die Verwendung dieser Kryptowährungen nicht, und China ist neu auf dieser Liste. In letzter Zeit hat es eine enorme Debatte darüber gegeben, ob Rentenpakete in Kryptowährungen investiert werden dürfen. Lassen Sie uns einige Vor- und Nachteile des Kaufs von Bitcoin für die Altersvorsorge herausfinden.

Die Amerikaner kaufen Bitcoins für ihre Altersvorsorge.

Adam Bergman zufolge hat das Wachstum der Kryptowährungen dazu geführt, dass viele Amerikaner in Kryptowährungen investieren. Adam Bergman kritisierte jedoch, dass Bitcoin lediglich ein Glücksspiel sei, da die Menschen in hochvolatile Vermögenswerte investieren. Darüber hinaus erklärte er, dass Bitcoin ein aufstrebender Vermögenswert mit minimaler Historie ist. Wir alle kennen Satoshi Nakamoto, eine anonyme Person aus Japan, die Bitcoin im Jahr 2009 erfand.

Vorteile des Kaufs von Bitcoin für den Ruhestand

Angebot

Bitcoin ist ein volatiler Vermögenswert, und diese Eigenschaft von bitcoin definiert erhebliche Risiken im Zusammenhang mit bitcoin. Die meisten dieser Risiken werden jedoch gemildert, wenn Sie sich mit den grundlegenden Eigenschaften von Bitcoin vertraut machen.

 Im Gegensatz zu Fiat-Währungen ist der Vorrat an Bitcoin auf 21 Millionen Einheiten begrenzt, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit einer Inflation nur nominal ist. Der feste Vorrat an Bitcoin bestimmt, dass kein Miner mehr als 21 Millionen Bitcoin-Einheiten erzeugen kann.

Der Bitcoin-Komplex hat nicht nur ein festes Angebot, sondern unterliegt auch einer Halbierung. Die Bitcoin-Halbierung ist eine entscheidende Phase für die Bitcoin-Infrastruktur. Die Halbierung bezieht sich auf den Prozess der Halbierung der Bitcoin-Belohnung, sobald Miner 210000 Blöcke schürfen.

 Die  Bitcoin-Halbierung sorgt dafür, dass eine sinkende Inflationsrate die Langlebigkeit des Bitcoins gewährleistet. Dem Bitcoin-Halbierungsdiagramm folgend, werden Bitcoin-Miner den letzten Bitcoin im Jahr 2140 schürfen.  

Bitcoin und Inflation!

Bitcoin ist auch als virtuelles Gold bekannt. Gold ist der bloße Vermögenswert, der gut durchdacht ist, um im Gegensatz zum Kerngedanken der Inflation eine Grenze zu führen. Ähnlich wie Gold hat auch Bitcoin ein endliches und knappes Angebot.

Allerdings hat Bitcoin im Vergleich zu Gold eine Menge Vorteile, da man Bitcoin sofort von einer Geldbörse zur anderen transportieren kann und keine Regierung diese Transaktionen kontrollieren kann. Darüber hinaus ist Bitcoin ausdrücklich billiger zu halten. Schließlich ist Bitcoin teilbar und hat auch einen Nutzen.

Wie kann man in Bitcoin für den Ruhestand investieren?

Bitcoin ist ein aufstrebender Vermögenswert, und eine der beliebtesten Möglichkeiten, für den Ruhestand in Bitcoin zu investieren, ist die Verwendung eines IRA. IRA steht für ein individuelles Rentenkonto, und Sie können Ihr Geld in Form von Bitcoin investieren. Obwohl das Bitcoin IRA dem traditionellen IRA sehr ähnlich ist, umfassen die drei wesentlichen Aspekte des Bitcoin IRA eine Depotstelle, eine Börse und eine sichere Aufbewahrung.

Schließlich ist Bitcoin von Natur aus volatil und birgt im Gegensatz zu den Vermögenswerten, die Sie normalerweise für Ihre Altersvorsorge wählen, einige Gefahren in sich. Allerdings ist die Investition in Bitcoin für Ihren Ruhestand eine der besten Möglichkeiten, Ihre Anlageklasse zu diversifizieren. Die Tatsache, dass Bitcoin seit 2011 eine jährliche Rendite von fast 1000 % erzielt hat, während Gold lediglich eine jährliche Rendite von 5 % erzielt hat, mag Sie überraschen. Nicht nur Bitcoin, sondern auch Ethereum und Cardano sind dementsprechend die Zukunft der Kryptowährungsbranche.

Redaktion escene.de

KOMMENTARE