World Electronic Sports Games mit deutscher Beteiligung

11.01.2017 20:50

imageDas nächste Großevent im Strategiespiel StarCraft II erwartet uns in dieser Woche. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ab 04:00 Uhr morgens beginnen die World Electronic Sports Games in der chinesischen Stadt Changzhou. In einer Gruppenphase mit vier Gruppen á sechs Spielern treffen insgesamt 24 Profis aus aller Welt aufeinander. In den ersten beiden Gruppen werden die Franzosen Alexis ‘MarineLord’ Eusebio und Ilyes ‘Stephano’ Satouri ihr Können unter Beweis stellen.

Am zweiten Tag der Gruppenphase dürfen die Zuschauer auch einen
deutschen Profi beobachten. Der WCS Circuit: Spring Championship-Sieger
aus dem Vorjahr Tobias ‘ShoWTimE’ Sieber erwartet in Gruppe D einige
bekannte Gesichter. Der Südkoreaner Jun ‘TY’ Tae Yang dürfte der
stärkste Gegenspieler aus dieser Gruppe sein.

Die Gruppenphase der World Electronic Sports Games

image

Foto: wesg.com

Avatar

Redaktion escene.de

KOMMENTARE