Beendet Zeus 2019 seine aktive Karriere?

17.12.2018 17:55

Wird er oder wird er nicht? Diese Frage scheint bei atus Vincere-Kapitän Danylo ‘Zeus’ Teslenko selbst noch nicht so ganz geklärt zu sein. Wie der 31-Jährige während der BLAST Pro Series in Lissabon gegenüber HLTV nun äußerte, soll er sich intensiver mit seinem aktiven Karriereende beschäftigen.

Einen genauen Zeitpunkt wollte der Ukrainer allerdings nicht nennen. Ebenso verriet er keinen genauen Grund. Fest steht jedoch, dass das Jahr 2018 nicht unbedingt den eigenen Erwartungen gerecht wurde. Der Sieg der ESL One Cologne 2018 zählte dabei zu den Höhepunkten des Teams, neben einigen zweiten Plätzen. Zuletzt musste man sich bei der BLAST Pro Series Lisbon 2018 im Finale den Jungs von Astralis geschlagen geben.  Für das Jahr 2019 wolle er nur noch wenige LANs ins Auge fassen, um dort aber die bestmögliche Leistung abzurufen.

Bildquelle: HLTV

Jonas Bugaj

KOMMENTARE