Katowice Minor Turniere stehen vor der Tür

13.01.2019 19:29

Am 16. Januar fällt der Startschuss für das europäische Minor in Katowice. Mit dabei sind unter anderem mousesports, North und die Franzosen vom Team Vitality. Neben den letzten Plätzen für das Katowice Major 2019, geht es für die acht Teams auch um 50.000$ Preisgeld, welches sich die ersten drei Teams teilen dürfen. Mit OpTic Gaming und Team Vitality hat das frisch nach Hamburg umgezogene Team von mousesports eine schwere Gruppe erwischt. Sollte man sich jedoch souverän im ersten Match gegen den Nationenmix von Valiance schlagen, können Chris ‘chrisJ’ de Jong und Co mit breiter Brust ins Gruppenfinale einziehen.

Ebenfalls startet auch der CIS Minor am 16. Januar, hier gehen unter anderem Team Spirit und Gambit an den Start. In der folgenden Woche ziehen dann auch die asiatischen und amerikanischen Pendants nach.

Ein kleines Highlight erwartet alle Zuschauer im amerikanischen Minor, denn hier geht der ex FaZe Spieler Finn ‘karrigan’ Andersen an den start. Erstmals greift er für das amerikanische Team EnVy zur Maus und versucht sich für die IEM zu qualifizieren.

Preisgeld, sowie auch die Dauer von fünf Tagen ist bei allen Minor Turnieren der ESL gleich. Ebenfalls wurden nun auch alle Gruppen und Paarungen seitens der ESL bekanntgegeben.

Europe Minor Championship – Katowice 2019
Gruppe A
mousesports vs. Valiance
Team Vitality vs. OpTic Gaming

Gruppe B
North vs. Windigo Gaming
ex-Space Soldiers vs. ENCE eSports

CIS Minor Championship – Katowice 2019
Gruppe A
Gambit Esports vs. Syman Gaming
Nemiga Gaming vs. Team Spirit

Gruppe B
AVANGAR vs. pro100
Runtime vs. Winstrike

Avatar

Felix

KOMMENTARE