ESL One Hamburg – Deutschlands größte Dota 2 LAN im Überblick

22.10.2018 21:08

Die ESL One Hamburg 2018 steht in den Startlöchern. Nach unseren Previews, in denen wir einen Blick auf die Teams der Qualifier, sowie auf die acht Direct Invites im Event geworfen haben, wird es Zeit die Gruppenphase der ESL One Hamburg unter die Lupe zu nehmen.

Im Rahmen der Gruppenphase treten die zwölf Teams, aufgeteilt auf zwei Gruppen à sechs Teams, gegeneinander an, um sich einen Platz in den Playoffs der ESL One zu verdienen. Anders als im Vorjahr greift die ESL One Hamburg 2018 auf ein Double Elimination Bracket zurück. Die beiden besten Teams jeder Gruppe sichern sich einen Platz im Upper Bracket der Playoffs, während die Plätze 3 & 4 jeder Gruppe im Lower Bracket landen. Die Lineups, die im Laufe der nächsten Tage am schlechtesten abschneiden, fliegen bereits am Donnerstag aus dem Turnier.

Ein kurzer Blick auf die Aufteilung der Teams gibt für viele bereits Anzeichen für den Verlauf der nächsten Tage. Die Evil Geniuses werden gemeinsam mit Team Secret als zwei der stärksten Teams der Gruppe A angesehen, während viele bereits jetzt mit dem frühen Ausscheiden von paiN Gaming rechnen. In Gruppe B werden gleichzeitig Virtus.pro und Team Aster an der Spitze der Tabelle erwartet, während EVOS Gaming sehr wahrscheinlich nicht in den Playoffs der ESL One landen wird.

Eröffnet wird das Event morgen, am 23.10., um 12:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit durch die Begegnungen Secret – EG, PaiN – Vici und Alliance – Mineski.

Avatar

Kai Engelkes

KOMMENTARE