Acer Predator Masters: Gambit mit Turniersieg

06.11.2016 21:54

Gambit Gaming ist der Sieger der dritten Acer Predator Masters. Im Finale des Turniers schlug der CIS-Mix Team Kinguin mit 3:0 (16:7, 16:10) und brauchte dank eines Vorteils von 1:0 durch die Quali per Winnerbracket nur zwei Maps zum Finalsieg. Damit streicht Gambit 25.000 US-Dollar Siegprämie ein. Vor dem Finale hatte sich Kinguin einen Endspielrang durch den 2:1-Erfolg gegen Rogue im Consolationfinal erspielt.

Die deutschen Vertreter EURONICS, PENTA Sports und DIVIZON hatten sich alle schon frühzeitig aus dem Turnier verabschiedet.

Acer Predator Masters
Turnierbaum der Acer Predator Masters

Endplatzierungen Acer Predator Masters #3

  1. Platz 25.000 USD – Gambit
  2. Platz 12.500 USD – Kinguin
  3. Platz 8.500 USD – Rogue

Avatar

KOMMENTARE