Apex Legends: Legacy bringt neue Legende Valkyrie und Bocek Bogen

19.04.2021 19:22

Entwickler Respawn enthüllte heute die neunte Saison von Apex Legends mit dem Titel “Legacy”. Neben einem neuen Charakter namens “Valkyrie”, dürfen sich Fans des Spiels auch auf den bereits in vielen Spekulationen erwähnten Bocek Bogen und auf Landschaftsveränderungen an der Karte Olympus freuen.

Apex Legends Valkyrie

Neue Legende Valkyrie vorgestellt

Respawn hat heute die Apex-Website mit einer Unterseite für die neunte Saison mit dem Titel “Legacy” aktualisiert, die eine kurze Beschreibung des neuen Inhalts enthält.

So gab es einen ersten Blick auf Kairi “Valkyrie” Imahara in der Kurzgeschichte “Stories from the Outlands”. Sie ist eine kühne Legende, die bereit ist, sich ihr eigenes Vermächtnis getrennt von dem ihres Vaters zu erarbeiten. Ihre Ausrüstung wird wahrscheinlich einen Jetpack enthalten, was bereits letzte Woche in einem kurzen Teaser gezeigt wurde.

Olympus wird überarbeitet

Viele Informationen zu den Änderungen an der Karte Olympus gibt es noch nicht. Respawn hat bisher lediglich verraten, dass Olympus im Legacy-Update “befallen” sein wird. Sie beschreiben die Veränderungen wie folgt: „Ein Befall hat sich gelöst und die Stadt mit Wurzeln und natürlichem Wachstum erwürgt.“

Weitere Details zu den Kartenänderungen werden im Vorfeld der neuen Saison bekannt gegeben.

Bocek Bogen soll mächtige Waffe werden

Respawn beschreibt den Bocek-Bogen als “mächtige und tödliche Waffe für diejenigen, die die Fähigkeit haben, ihn einzusetzen”. Er fügt auf mittlerer Reichweite unglaublichen Schaden zu, aber Spieler müssen “jeden Schuss mit Bedacht tätigen”. Apex: Legacy startet am Dienstag, den 4. Mai.

escene.de

Redaktion escene.de

KOMMENTARE