Bericht: JW und flusha wollen zurück zum alten Fnatic-Lineup

19.01.2017 14:14

imageRobin ‘flusha’ Rönnquist und Jesper ‘JW’ Wecksell sollen nach dem ELEAGUE Major (22. bis 29. Januar) einen Wechsel zurück ins alte Lineup, mit dem sie bei Fnatic spielten, planen. Das berichtet slingshotesport. Die Seite beruft sich dabei auf diverse Quellen, die den Spielern nahe stehen. Aktuell spielen JW und flusha bei GODSENT, nachdem sie im August zusammen mit Freddy ‘KRiMZ’ Johansson Fnatic verließen. KRiMZ ist schon seit Oktober wieder in seinem alten Team.

Für die Rückkehr könnten die Fnatic-Spieler Joakim ‘disco doplan’ Gidetun und Simon ‘twist’ Eliasson gehen. So würde das Team in der Zusammenstellung spielen, mit der man bereits zwischen Ende 2015 und Anfang 2016 spielte. Der Wechsel sei laut slingshotesports spielergetrieben, sodass die Akteure aus ihren Verträgen gekauft werden müssten. Dennoch werde der Wechsel “so oder so passieren”. Auch wenn GODSENT oder Fnatic im aktuellen Lineup das Major gewinnen würde, wie eine Quelle slingshotesports berichtete.

Fnatics CGO Patrik ‘cArn’ Sättermon dementierte auf Nachfrage den Wechsel und erklärte, dass man in offenen Gesprächen mit dem Team über die Zukunft sei.

Aktuelles Fnatic-Lineup

Flagge Simon ‘twist’ Eliasson
Flagge Joakim ‘disco doplan’ Gidetun
Flagge Olof ‘olofmeister’ Kajbjer
Flagge Dennis ‘dennis’ Edman
Flagge Freddie ‘KRiMZ’ Johansson

Aktuelles GODSENT-Lineup

Flagge Markus ‘pronax’ Wallsten
Flagge Andreas ‘znajder’ Lindberg
Flagge Jesper ‘JW’ Wecksell
Flagge Robin ‘flusha’ Rönnquist
Flagge Jonas ‘Lekr0’ Olofsson
Avatar

KOMMENTARE