Divinity: Original Sin 2 – GoG.com beteiligt sich mit 10.000 US-Dollar

18.09.2015 10:09

imageDer Nachfolger zum äußerst erfolgreichen Rollenspiel Divinity: Original Sin befindet sich nun schon seit einiger Zeit in der Kickstarter-Kampagne. Das anfängliche Finanzierungsziel von 500.000 US-Dollar wurde inzwischen schon verdreifacht und liegt momentan bei einer Summe von 1.508.557 US-Dollar. Wie nun bekannt wurde, beteiligte sich auch das polnische Studio GoG.com (CD Project RED / The Witcher) mit ganzen 10.000 Dollar und bereichert das Rollenspiel dadurch mit einem eigenen Charakter. 

Die noch bis zum 30. September laufende Kickstarter-Kampagne zu Divinity: Original Sin 2, war eigentlich schon nach einem Tag erfolgreich finanziert und erreichte das Ziel von 500.000 US-Dollar mühelos. Nun gab das Entwicklerstudio Larian Studios auf Twitter bekannt, dass sich die Plattform GoG.com, die Möglichkeit erkaufte, einen eigenen Charakter mit zu kreieren. 

Denn bei einer Unterstützung von 10.000 US-Dollar, kann der Spender zusammen mit den Larian Studios einen Charakter designen, der dann selbstverständlich auch im Spiel vorkommt. Mit dieser Summe hat GoG.com Divinity: Original Sin 2 nun unterstützt und erhält damit den Status “Devine Nobles”, der zudem auf fünf Stück limitiert ist. Eine Aussage zu der sympathischen Aktion von den The Witcher-Machern, gab es bislang dazu noch nicht. Ebenso ist noch unklar, wie genau der eigens designte Charakter aussehen soll. 

Avatar

Redaktion escene.de

KOMMENTARE