ECS Season 5: Astralis gewinnt Finale gegen Team Liquid

12.06.2018 18:50 by

Einmal mehr hat Astralis an diesem Wochenende bewiesen, dass das beste Team aktuell aus Dänemark kommt. Nach einem starken Auftritt im Halbfinale gegen FaZe Clan (2:0) zogen die Dänen ins Finale gegen Team Liquid ein. Im Finale konnte Astralis ebenfalls dominieren und Team Liquid mit 2:0 besiegen.

Neben einem weiteren Turniersieg für Astralis konnten die beiden nordamerikanischen Team NRG Esport und Team Liquid abermals beeindruckende Performance zeigen. Diesmal revanchierte sich Team Liquid im Halbfinale an NRG die zuvor im Halbfinale der Starseries Season 5 das NA-Derby gewannen.
Für das neue französische Lineup unter dem G2 Esports Banner war das Event eine Katastrophe, die Franzosen schafften nur einen Sieg gegen Luminosity Gaming, diese waren nämlich tatsächlich noch schlechter.
Aus allen acht teilnehmenden Teams waren im übrigen nur drei Teams mit ihren vollständigen und eingeübten Lineups am Start. Denn Luminosity Gaming hatte anscheinend schon vor dem Turnbier zwei neue Spieler geholt, Cloud9 trennt sich aktuell von FNS, FNatic hat kürzlich Xizt geholt und FaZe Clan musste erneut auf ololfmeister verzichten. Lediglich Astralis, Team Liquid und NRG Esport spielten mit ihren kompletten, eingeübten Lineups.

Rangliste

Platz Team Preisgeld
1. Astralis $250,000
2. Team Liquid $120,000
3.-4. NRG Esports $65,000
3.-4. FaZe Clan $65,000
5.-6. Fnatic $45,000
5.-6. G2 Esports $45,000
7.-8. Cloud9 $35,000
7.-8. Luminosity Gaming $35,000

Christian Hotz

KOMMENTARE