Erfolgreiche Titelverteidigung: EURONICS Gaming gewinnt die ESL Sommermeisterschaft 2016

21.08.2016 14:30

imageNach einem interessanten Halbfinale in dem sich ESC Gaming und EURONICS Gaming durchsetzen konnten, begegneten sich die beiden Gewinner auf der Beta Stage in Halle 9 auf der Gamescom. Beiden Teams konnten sich mit einem eindeutigen 2-0 gegen ihre Kontrahenten im Halbfinale durchsetzen. Die Arena war, wie bei den Spielen zuvor, reichlich gefĂŒllt. Insgesamt herrschte eine klasse Stimmung.


Beantworte eine einfache Frage und mach mit beim großen Giveaway zur Gamescom 2016 von Nanoxia!

Auf der ersten Map, die besonders zu Beginn von vielen Pausen geprĂ€gt war, fand ESC Gaming von Anfang an besser ins Spiel und vor allem Janik ‚Jenax‘ Bartels besiegte EURONICS Gaming mit Syndra quasi im Alleingang. 

image

Im zweiten Match war es wieder der Midlaner, der das Spiel fĂŒr sein Team entscheiden konnte. Diesmal war es jedoch Felix ‚MagiFelix‘ Boström der EURONICS Gaming mit einer starken Leistung mit Cassiopeia seine Lane dominierte und sein Team zum Sieg fĂŒhren konnte.

image

Auch das dritte Match war eine sehr einseitige Angelegenheit. EURONICS Gaming dominierte das Spiel von Beginn an und gab ESC Gaming keine Chance mehr zurĂŒck ins Spiel zu finden. Jenax, Phrenic und Co. gelangen lediglich zwei Tötungen gegen EURONICS, die mit diesem Sieg ihren Titel erfolgreich verteidigen.

image

Abschlussplatzierungen ESL Sommermeisterschaft 2016:
Icon Flagge EURONICS Gaming
Icon Flagge ESC Gaming
Icon Flagge Team Lioncast & Flagge Mysterious Monkeys

Redaktion escene.de

KOMMENTARE