Harstem setzt sich beim dritten Qualifier des Bonjwa Cup gegen NightEnd und Lambo durch

19.07.2016 09:28

imageDrei Begegnungen wurden am gestrigen Montag in der dritten Qualifikation des Bonjwa Cup ausgespielt. Dabei trafen Kevin ‘Harstem’ de Koning, Silviu ‘NightEnd’ Lazar und Julian ‘Lambo’ Brosig aufeinander. Für den deutschen Profi Lambo war das Ausscheiden schon früh sicher, doch der Niederländer Harstem setzte sich im entscheidenden Spiel gegen NightEnd durch und sichert sich somit den dritten Platz für den Bonjwa Cup. In der kommenden Woche findet der vierte und letzte Qualifier statt, bevor es vom 19. bis 20. August 2016 auf der gamescom um den Titel geht. Der Sieger wird sich in Köln um ein Preisgeld von 3,000€ freuen dürfen.

Avatar

KOMMENTARE