Kyler Murray schließt sich FaZe Clan an

27.04.2021 00:08

Kyler Murray, Quarterback der Arizona Cardinals, ist dem FaZe Clan beigetreten. Das teilte die Organisation heute durch ein Video auf Twitter mit. Er wird das Team fortan unter dem Namen FaZe K1 online repräsentieren.

Kyler Murray FaZe Clan
Ab jetzt ein Teil des FaZe Clan: Kyler “K1” Murray (Foto: FaZe Clan)

FaZe Clan entscheidet sich für Kyler Murray

In dem Ankündigungsvideo “hackt” sich FaZe Banks, einer der Gründer und Besitzer der Organisation, in den NFL-Draft ein. Der Draft ist das jährliche Auswahlverfahren der American Football-Liga NFL, in dem die Teams die besten Talente des Landes verpflichten können. Banks kündigt im Video an, dass sich FaZe Clan für den Pick von Murray entschieden hat.

“Ich bin mein ganzes Leben lang mit Videospielen aufgewachsen”, sagte Murray in der Ankündigung. “Von FaZe ausgewählt zu werden, ein Teil der Familie zu sein, ist ein Segen, es ist eine Ehre.”

Multitalent Murray: Baseball, Football, Gaming

Der Pro Bowl-Spieler des Jahres 2020 ist ein echtes Multitalent. Neben seiner Karriere als Quarterback im American Football, war er auch im MLB Draft 2018 vertreten und wurde an neunter Stelle von den Oakland Athletics gewählt. Es ist nicht bekannt, ob der Quarterback in FaZe investiert oder ob er sich nur dem Team anschließt, um sie online und bei Veranstaltungen zu repräsentieren.

Wenn er nicht gerade für die Cardinals den Football wirft oder selber für Touchdowns rennt, kann man Murray in Spielen wie Call of Duty: Warzone oder Madden NFL auf seinem Twitch-Stream finden.

Redaktion escene.de

KOMMENTARE