NA LCS Summer Split 2018 Woche 7: Schafft Team SoloMid die Wende?

04.08.2018 13:18

Mit nur noch drei anstehenden Spieltagen zieht sich die Tabelle allmählichauseinander. Team Liquid und die 100 Thieves halten nach wie vor an der Tabellenspitze fest. Währenddessen sind Counter Logic Gaming und Team SoloMid abgestürzt. Für TSM besteht erstmalig die Chance, es nicht in die Playoffs zu schaffen. Zwischen all dem Chaos hat sich ein Team in der Tabelle überraschend auf den Weg zur Spitze gemacht. OpTic Gaming ist aus den letzten zwei Wochen ungeschlagen hervorgegangen und befindet sich mittlerweile in den Playoff-Rängen.

Nach sieben Wochen erstmals eine alleinige Tabellenführung?

Mit Team Liquid und den 100 Thieves treffen zum Auftakt die beiden erstplatzierten Teams aufeinander. Der Gewinner dieser Begegnung sichert sich vorerst die alleinige Tabellenführung. Zwar hat sich Andy ‘AnDa’ Hoang gut in die Struktur der 100 Thieves eingefügt hat, doch ist es dennoch erstaunlich wie gut sich das Team trotz des Weggangs von William ‘Meteos’ Hartman schlägt. Hinsichtlich der Historie der beiden Teams ist Liquid jedoch der klare Favorit. In sechs Begegnungen mussten sich Yiliang ‘Doublelift’ Peng und Co. erst einmal geschlagen geben.

Team SoloMid – Wenig Struktur und viele Probleme

Team SoloMid befindet sich weiterhin auf einem absteigenden Ast. Nach der vergangenen Woche stehen im Summer Split erstmals mehr Niederlagen als Siege auf dem Konto. Die Probleme liegen hierbei nach wie vor bei der zu passiven Spielweise. Noch immer warten Søren ‘Bjergsen’ Bjerg und Co. lieber auf Fehler ihrer Gegner, als sich eigenständig Vorteile zu erspielen. Gepaart mit dem häufigen Unterschätzen des Gegenübers, spiegelt TSMs Tabellenplatz diese Probleme wider. Im Anschluss an die vergangene Woche ließ das Team verlauten, dass man nun sofortige Maßnahmen ergreifen wolle, um die Katastrophe, es nicht in die Playoffs zu schaffen, abzuwenden. Jedoch ist das Restprogramm des Rekordmeisters kein einfaches. In der siebten Woche warten die Golden Guardians und Echo Fox.

OpTic Gaming seit zwei Wochen ungeschlagen

Mit einem Comeback OpTic Gamings hätte vor einigen Wochen wohl noch keiner gerechnet. Doch das Team um Ex-Misfits Midlaner Tristan ‘PowerOfEvil’ Schrage katapultierte sich mit den vergangenen vier Siegen vom Tabellenende auf Platz 5. Mittlerweile sind die Playoffs nicht nur in Reichweite, sondern scheinen erstmals tatsächlich erreichbar. Auch wenn OpTics Siege nicht die saubersten waren, scheut das Team nicht vor neuen und innovativen Strategien zurück. So führte Toplaner Niship ‘Dhokla’ Doshi sein Team auf dem Rücken von Yorick zum Sieg gegen die Golden Guardians, mit dem er die Begegnung durch die Hintertür kurzerhand selbst beendete.

Woche 7 in der Übersicht:

Samstag, 04.08.2018
23:00 Uhr – Team Liquid vs. 100 Thieves

Sonntag, 05.08.2018
00:00 Uhr – Cloud9 vs Clutch Gaming
01:00 Uhr – Counter Logic Gaming vs. Echo Fox
02:00 Uhr – OpTic Gaming vs. FlyQuest
03:00 Uhr – Team SoloMid vs. Golden Guardians
21:00 Uhr – Team Liquid vs. FlyQuest
22:00 Uhr – Cloud9 vs. Counter Logic Gaming
23:00 Uhr – Echo Fox vs. Team SoloMid

Montag, 06.08.2018
00:00 Uhr – 100 Thieves vs. Golden Guardians
01:00 Uhr – Clutch Gaming vs. OpTic Gaming

Fabian Krudewig

KOMMENTARE