NaVi: Geht starix oder kommt s1mple?

29.04.2016 11:07

Sergey ‘starix’ Ischuk, Coach des ukrainischen Top-Teams Natus Vincere, sorgt derzeit mit einem Tweet für gehörig Gesprächsstoff innerhalb der Szene. Der 28-Jährige hat ein Foto von sich und seinem Team auf der DreamHack Malmö gepostet, bei welcher er als Standin den verletzten CS:GO-Starspieler Ladislav ‘GuardiaN Kovac ersetzt hatte. Dazu die mysteriöse Ankündigung, dass am heutigen Freitag “interessante Neuigkeiten” folgen werden. Es hat nicht lange gedauert, bis sich nun die ersten Gerüchte rund um eine Veränderung bei NaVi gefestigt haben.

Sergey 'starix' Ischuk Na`Vi CS:GO
starix im Trikot von Natus Vincere (Foto: Fragbite)

starix wieder aktiv, Zeus als Coach?

Ein mögliches Szenario wäre, so die Meinung einiger Fans, dass starix, der in Malmö eine respektable Leistung als Ersatzspieler zeigte, wieder selbst zur Maus greifen möchte und die Rolle des Coaches ablegen wird. Denkbar wäre, so die Gerüchte, dass der bisherige Ingame-Leader Danylo ‘Zeus’ Teslenko dann die Rolle des Coaches einnehmen wird um Platz für Oleksandr ‘s1mple’ Kostyliev zu machen, der kürzlich Team Liquid verlassen hat um wieder näher an seiner Heimat zu sein.

Update: starix hat die Gerüchte dementiert. Es wird keinen Spielerwechsel bei Na`Vi geben.

Teaser

Michael Decker

KOMMENTARE