Pokémon GO: Sternenstaub-Event geleaked

20.09.2019 12:43

Freude bei der Spielerschaft von Pokémon GO. Das beliebte Sternenstaub-Event “Stardust Blast” findet bald wieder Einzug in das Mobile-Game. Dies zeigt ein versehentlicher Leak einer Niantic-Mitarbeiterin.

Eigentlich sollte es ein harmloses Foto für Twitter werden. Aber Veronica Saron zeigte ihren Followern auf Twitter versehentlich mehr. Das Foto einer Video-Konferenz zeigt vier Niantic-Mitarbeiter. Auf ihrem MacBook ist jedoch auch ein kleiner Teil der geplanten Events zu sehen. Das Foto zeigt, das für den 3. Oktober der Beginn des Sternenstaub-Events geplant ist. Auch wenn der Tweet mittlerweile wieder gelöscht wurde, bleibt das Foto als Beweis.

Unter den Spielern erfreut sich das Event immer besonders großer Beliebtheit. Sowohl beim Fangen als auch beim Ausbrüten der Eier erhält man die doppelte Menge an Sternenstaub. Trotz des Leaks ist es unwahrscheinlich, dass Niantic ein solch beliebtes Event verschiebt oder gar ausfallen lässt. Im vergangenen Jahr durften sich die Spieler eine Woche lang über die doppelte Menge Sternenstaub freuen.

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE