RIOT will den Jungle attraktiver machen

19.04.2021 23:08

In Bezug auf die Popularität ist die Jungler-Rolle in League of Legends derzeit am wenigsten beliebt. RIOT Games plant daher, die Rolle für diejenigen zugänglicher zu machen, die sich bisher noch nicht in den Dschungel getraut haben.

Jungling in League of Legends war in der 11. Saison nicht mehr so ​​lohnend wie in der Vergangenheit. Mit den jüngsten XP-Änderungen wurden daher immer mehr neue Spieler von der Dschungelrolle abgeschreckt.

Riot möchte die Jungler-Position jedoch wieder zugänglicher machen, indem sie im jüngsten Patch 11.8 für League of Legends einigen Champions das Leben im Dschungel deutlich leichter gemacht haben.

Darius League of Legends

Neuer Patch bringt Buffs für Darius, Morgana, Zed und Mordekaiser

Der Patch brachte Darius, Morgana, Zed und Mordekaiser erhebliche Buffs, die ihnen den Kampf gegen die neutralen Einheiten im Dschungel deutlich einfacher machen. Insbesondere Darius hat sich zu einem extrem starken Champion für den Jungle entwickelt.

Darüber hinaus hat der League of Legends-Entwickler Jeevun „Jag“ Sidhu in einem Blogbeitrag am 16. April darüber gesprochen, was die Entwickler für die Dschungelrolle in einem zukünftigen Update planen.

“Wir haben die Gelegenheit gesehen, die Spieler mit Champions, die sie bereits kennen, in den Dschungel zu locken.” Auf diese Weise kann sich ein unerfahrener Dschungelspieler nur darauf konzentrieren, die Besonderheiten der Rolle zu lernen, ohne gleichzeitig einen neuen Champion lernen zu müssen. “

Kai’Sa und Braum könnten in die Liste der League of Legends-Jungler aufgenommen werden

Kai’Sa und Braum sind zwei äußerst beliebte Champions in League of Legends. Wenn beide in einem zukünftigen Patch für die Rolle des Junglers ausgelegt werden sollten, könnte das enorme Auswirkungen auf die Balance des Spiels haben.

Kai’Sa war eine der meistgewählten AD-Carry-Champions in jeder Region. Wenn Sie also in einem zukünftigen Update umfangreich verändert wird, damit sie als Jungler fungieren kann, hätte das auch auf die Pro-Szene weitreichende Auswirkungen.

Bisher gab es keine drastischen Änderungen an der Dschungelrolle im PBE 11.9 von League of Legends. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass im kommenden Update neue Champions in den Dschungel kommen. Das soll für mehr Abwechslung und Einsteigerfreundlichkeit sorgen.

escene.de

Redaktion escene.de

KOMMENTARE