Season 7 EU LCS Summer Split Playoffs – Finale: G2 Esports verteidigt seinen Titel

03.09.2017 18:55

imageMit dem Ende der beiden finalen Begegnungen findet auch der Summer Split in Europa seinen Abschluss. Am Samstag konnte Fnatic im kleinen Finale gegen H2k den Sieg davontragen. Auch wenn das Spiel um Platz 3 keine Auswirkung mehr haben konnte auf die Qualifikation zu den Worlds, dĂŒrfte der Erfolg dem Team um Martin ‚Rekkles‘ Larsson und Co. einen Schub an Motivation und Selbstvertrauen geben. WĂ€hrenddessen ist auch die Entscheidung im Spiel um Platz 1 gefallen.

G2 Esports trĂ€gt das vierte Mal in Folge die Krone davon. In Bestform, traten Luka ‚PerkZ‘ Perkovic und der Rest des Teams gegen die Herausforderer von Misfits an und beendeten die Partie mit einem schnellen 3:0. Zwar konnten Misfits in allen drei Spielen zunĂ€chst mithalten, doch konnte G2 sie durch schnelles Umschalten und Tempo anziehen ĂŒberrumpeln. Damit gelingt G2 zum dritten Mal in Folge die Titelverteidigung, wodurch sie sich abermals als bestes europĂ€isches Team etablieren.


Aber auch Misfits mĂŒssen sich nicht grĂ€men. Auch wenn es nicht zum ersten Platz gereicht hat, reichen die vom Team gesammelten Punkte, um sich direkt fĂŒr die anstehenden Worlds zu qualifizieren. Der dritte und letzte Teilnehmer wird im Regional Qualifier ermittelt, das vom 08.09. bis zum 10.09. ausgespielt wird. Die erste Begegnung lautet H2k gegen Splyce.


Bildquelle: LoL Esports

Fabian Krudewig

KOMMENTARE